Intercultural Torch Relay im Rahmen der Winter School 2010

Intercultural Torch Relay
Intercultural Torch Relay
Intercultural Torch Relay
Im Sinne des traditionellen Fackellaufs bei den Olympischen Spielen hatten Studierende der FH Kufstein die Idee, die internationalen Studierenden im Rahmen der Winter School 2010 mit einer eindrucksvollen neuen Form eines Fackelumzugs willkommen zu heißen.

Die Wanderung mit den Fackeln durch die Stadt Kufstein soll zeigen, dass diese Tradition immer noch die Stärke besitzt, Menschen zusammenzuführen und ihnen ein Gefühl der Gemeinsamkeit zu geben. Begrüßt wurden die TeilnehmerInnen in der Cafeteria der FH durch Mag. Hannes Bodner der Stadt Kufstein und durch Projektleiter Gernot Wolfram bei Glühwein und Tee. Nach den Instruktionen durch die Studierenden der Fallstudie führte die Fackelwanderung zum Denkmal von Friedrich List, einem deutschen Nationalökonom. Die von den Studierenden der Fallstudie vorbereiteten Lesungen zu Friedrich List wurden von den Klängen der Alphornbläser festlich umrahmt. Im Anschluss daran erfolgte ein get-togehter in der Kulturfabrik in Kufstein.

Leiter: Gernot Wolfram

Partner: KUFA und Stadt Kufstein

Studierendengruppe: SKVMbbB07

Zeitraum: WS 2009/10





News
Letzte Chance auf Studienplatz!
Bewerben Sie sich für die letzten freien Studienplätze.

Mehr erfahren
Betriebskosten der Wirtschaftskammer Tirol – wo optimieren?
In Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer Tirol und der Fachhochschule Kufstein Tirol, Studiengang Facility Management & Immobilienwirtschaft wurden die WKO-Bezirksstellen im Bereich der Betriebskosten verglichen und analysiert.

Mehr erfahren
Masterstudierende entwickeln Marketingkonzept für Münchner Insolvenzverwalter LECON
In Kooperation mit dem Institut für grenzüberschreitende Restrukturierung der FH Kufstein Tirol entwickelten die Studierenden des berufsbegleitenden Studiengangs Unternehmensrestrukturierung & -sanierung ein Marketingkonzept für den Münchner Insolvenzverwalter LECON.

Mehr erfahren