INTERSKI Weltkongress 2011

Interskikongress 2011
Interskikongress 2011
Interskikongress 2011
Zwischen Tiroler Bergen und den Gipfeln der Welt - Studierende der FH Kufstein Tirol unterstützen den INTERSKI Weltkongress 2011

Der INTERSKI Weltkongress 2011 ist das weltweit größte Symposium zum Thema Skisport. Bis zu 2.000 internationale Gäste aus 36 Skinationen werden in St. Anton erwartet.

Das Symposium findet alle vier Jahre statt. St. Anton am Arlberg ist vom 15. bis 22. Jänner 2011 bereits zum zweiten Mal Gastgeber dieses internationalen Ereignisses.

Studierende des Studiengangs Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement der FH Kufstein unterstützen tatkräftig den INTERSKI-Kongress. Sie kümmern sich um die Betreuung der Delegierten und bieten ein kreatives Rahmenprogramm zur Unterhaltung an: Es findet in der Fußgängerzone St. Antons statt und umfasst einige traditionelle österreichische Wettbewerbe. An diesen können sowohl die Kongressteilnehmer als auch die Wintersporttouristen teilnehmen. Insgesamt 14 Hostessen stehen den internationalen Gästen für alle Fragen zur Verfügung. Dabei werden auch Austauschstudierende der FH Kufstein mit einbezogen, die durch ihre verschiedenen Muttersprachen zu einer herzlichen Bewirtung der Gäste aus aller Welt beitragen.

Studiengangsleiter Prof. (FH) Dr. Robert Kaspar: „Es ist eine Auszeichnung für die Studierenden des Studienganges Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement, dass wir ein gefragter Partner für Tiroler Ausrichter von Wintersportgroßveranstaltungen sind, von den Winter Youth Olympic Games in Innsbruck bis zum INTERSKI in St. Anton am Arlberg.“

Das Symposium findet alle vier Jahre statt. St. Anton am Arlberg ist vom 15. bis 22. Jänner 2011 bereits zum zweiten Mal Gastgeber dieses internationalen Ereignisses.

Assistenz: Angela Scalet

Partner/Auftraggeber: Tourismusverband St. Anton

Studierendengruppe: SKVMvzB09

Zeitraum: WS 2010/11





News
Noch freie Studienplätze für 2014/15!
Bewerben Sie sich für die letzten freien Studienplätze.

Mehr erfahren
Masterstudierende entwickeln Marketingkonzept für Münchner Insolvenzverwalter LECON
In Kooperation mit dem Institut für grenzüberschreitende Restrukturierung der FH Kufstein Tirol entwickelten die Studierenden des berufsbegleitenden Studiengangs Unternehmensrestrukturierung & -sanierung ein Marketingkonzept für den Münchner Insolvenzverwalter LECON.

Mehr erfahren
Studierende der FH Kufstein Tirol befragten Kufsteiner Bevölkerung zur österreichischen Bundeshymne
Kufsteiner Bevölkerung will die ursprüngliche Bundeshymne zurück: StudentInnen des Studiengangs Marketing- & Kommunikationsmanagement befragten Töchter und Söhne Kufsteins nach ihrer Meinung zu der umstrittenen Textzeile.

Mehr erfahren