FM-Studierende präsentieren Forschungsergebnisse in New York

FM-Studierende präsentieren Forschungsergebnisse in New York
FM-Studierende präsentieren Forschungsergebnisse in New York
FM-Studierende präsentieren Forschungsergebnisse in New York
Unter der wissenschaftlichen Leitung des Studiengangsleiters Prof. (FH) Dr. Thomas Madritsch präsentierten FM-Studierende erste Forschungsergebnisse eines gemeinsamen Forschungsprojektes am Pratt Institute in New York.

Im Rahmen eines Joint Research Projektes erforschen die Studierenden der FH Kufstein sowie des Pratt Institutes in New York den Reifegrad von Facility Management in Unternehmungen in Europa und den USA. Das Forschungsprojekt wird von Prof. (FH) Thomas Madritsch (FH Kufstein) und Prof. DI Matthias Ebinger (Pratt Institute) geleitet. Ziel des Projektes ist es ein Analysewerkzeug zu entwickeln mit dem Unternehmen den Reifegrad von Facility Management überschaubar dargestellt bekommen und über Benchmarking Optimierungspotentiale ableiten können.

Thomas Madritsch ist von den ersten Ergebnissen begeistert und sieht in der Weiterentwicklung des Analysetools ein hohes Potential für Unternehmen und weitere Forschungsaktivitäten. Die Studierenden konnten zudem wertvolle Erfahrungen in einem internationalen Forschungsprojekt sammeln und auch ihre eigenen Erfahrungen aus ihrem beruflichen Tätigkeitsbereich einbringen, freute sich Madritsch.





News
Kufsteiner Gastprofessur für den international renommierten Marketingmanager Dr. Christoph Eisinger
Der Marketingmanager Prof. (FH) Dr. Christoph Eisinger, Geschäftsführer von Ski amadé, erhielt vom Stiftungsvorstand der FH Kufstein Tirol seine Ernennungsurkunde als Gastprofessor an der Hochschule überreicht.

Read more
Facebook Gewinnspiel der FH Kufstein Tirol
Wir verlosen eine Übernachtung für 2 Personen auf der Kristallhütte sowie je 2 Tageskarten für das Skigebiet Hochzillertal.



Read more
Bewährtes Format mit neuem Auftritt – „SKVM-­TV“ startet durch
Das Fallstudienprojekt „FH Kufstein TV“ des Masterstudiengangs Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement ändert seine Ausrichtung und überzeugt mit neuem Auftritt.

Read more