Praxisrelevante Fallstudie mit Shell Austria

Praxisrelevante Fallstudie mit Shell Austria
Praxisrelevante Fallstudie mit Shell Austria
Praxisrelevante Fallstudie mit Shell Austria
In Zusammenarbeit mit der Shell Austria GmbH, dem Immobilien-Benchmarking-Institut der FH Kufstein und den Masterstudierenden des Studienganges Facility- & Immobilienmanagement an der FH Kufstein wurden im Rahmen einer Fallstudie die Betriebskosten von österreichischen Shell-Tankstellen analysiert.

Ziel dieser Studie war es, einen Maßnahmenkatalog mit möglichen Energieeinsparungspotentialen für verschiedene Tankstellenarten zu erarbeiten. Für die Darstellung der energiekostenrelevanten Daten der Shell-Tankstellen wurde eine Aufnahme aller betriebskostenrelevanten Kennzahlen vor Ort durchgeführt. Dabei wurden sowohl Autobahn- als auch Überland- und Stadttankstellen untersucht und zur Erfassung der Daten genutzt. Die exakte Aufnahme aller Informationen vor Ort unterstützte ein effizientes und praxisnahes Ergebnis.

Die Konzentration der Datenaufnahme lag hierbei auf den laufenden Betriebskosten der Tankstellen. Speziell wurden die Bereiche technische Ausstattung, Organisation und der Betriebsablauf untersucht und geprüft. In einer umfassenden Auswertung wurden die möglichen vorhandenen Einsparungspotentiale erörtert und dargestellt.

Mit Hilfe von Firmenangeboten aus der Umgebung wurde ein Maßnahmenkatalog zusammengestellt und an Shell übergeben. Im Zuge der Ausarbeitung wurde von der Shell Austria GmbH die Option eingeräumt, verschiedene Vorschläge des Maßnahmenkataloges zu realisiern und auf einige der Shell Tankstellen österreichweit anzuwenden.





News
Forschungsprojekt SPHERA der FH Kufstein Tirol schließt 1. Phase ab
Der Zusammenhang von Tiroler Raumplanung und gesundheitlicher Versorgung der BürgerInnen wird seit August vergangenen Jahres an der FH Kufstein Tirol von Prof. (FH) Dr. habil. Mario Döller und seinem Team erforscht. Seitdem konnten wichtige Partner für das Projekt gewonnen und die erste Phase des mit einer halben Million Euro geförderte EU Projekts abgeschlossen werden.

Read more
Bundesrealgymnasium Wörgl gewinnt Matura Award 2014 (sponsored by Volksbank)
Der Matura Award 2014 – ein Gewinnspiel der FH Kufstein Tirol für Maturaklassen in Kooperation mit der Volksbank – geht erstmalig an eine Schule aus Tirol, an die Maturaklasse 8a des Bundesrealgymnasiums Wörgl.

Read more
FFH 2014 - Forschungskonferenz
Die Anmeldung zur Forschungskonferenz ist noch bis 7.April 2014 möglich - jetzt anmelden!

Read more