Leben
Jetzt
Bewerben

Unterbringung

Mietwohnungen

Studierende, die an einer Mietwohnung interessiert sind, sollten beachten, dass zuzüglich zu den monatlichen Mietkosten Betriebskosten, zumeist Ablöse oder Kaution sowie Kosten für Strom und Heizung bezahlt werden müssen.
Wohnungsangebote für Kufstein finden Sie auf zahlreichen Websites und in den örtlichen Tageszeitungen.

Wohngemeinschaften und möblierte Wohnungen

Wohngemeinschaften sind eine gute Alternative zum Studentenwohnheim. Hier liegt allerdings die Verantwortung für die Organisation allein beim/bei der Studierenden. Die Studierenden der FH Kufstein bieten ein Forum über die Österreichische Hochschülerschaft an.

Studentenheim

Für Studierende, die gerne in Gesellschaft von KollegInnen wohnen wollen, bietet die FH Kufstein Tirol Errichtungs- und Betriebs GmbH ein eigenes Studentenheim. Die International Student Residence (ISR) zeichnet sich durch ihre ruhige Lage am Inn aus. Auf dem vorbeiführenden Rad- und Fußgängerweg (Innpromenade) erreicht man das Stadtzentrum in ca. 10 Gehminuten und die Fachhochschule in ca. 15 Gehminuten. In den drei modernen Gebäuden der International Student Residence stehen 55 Einzel- und 35 Doppelstudios zur Verfügung.

News der FH Kufstein

Singapur, Spanien, USA - Internationales FM & REM Kamingespräch via Videokonferenz

Im Gespräche waren Entwicklungen und Möglichkeiten FM-Branche genauso Thema, wie Unterstützungsmöglichkeiten für Studierende und AbsolventInnen durch die International Facility Management Association (IFMA) Austria.

Mehr erfahren
Slopestyle Circus 2017 begeistert im Skigebiet Kühtai

Studierende der FH Kufstein bringen mit dem Slopestyle Circus in der 3. Auflage erneut ein spektakuläres Freestyle-Event in Österreichs Skigebiet im Sellraintal - knapp 30 Rider und rund 200 begeisterte ZuschauerInnen ließen sich den Contest nicht entgehen.

Mehr erfahren
Building Information Modelling Thema bei Facility Management-Verbandstreffen von FMA und IFMA an der FH Kufstein Tirol

Beim Regionalkreistreffen West „FM-Aktuell“ der Facility Management Austria (FMA) und der International Facility Management Association (IFMA) Austrian Chapter informierten sich rund 100 Studierende über die digitale Erfassung von Bauwerksdaten.

Mehr erfahren