Lehren
Jetzt
Bewerben

Förderer & Unternehmen

Die Fachhochschule Kufstein ist seit Jahren als internationale Hochschule etabliert und anerkannt. Sie entwickelt in ihren Departments Wirtschaft & Management, Wirtschaft & Gesellschaft und Wirtschaft & Technik eine starke Kompetenz im Bereich der Internationalisierung und Vernetzung zwischen Forschung, Lehre und Wirtschaft.

In den vielfältigen Studienprogrammen der FH Kufstein Tirol wird eine berufsfeldbezogene akademische Ausbildung angeboten, um die Studierenden auf die Herausforderungen der Wirtschaft vorzubereiten. Den Studierenden bietet sich im Rahmen ihrer Ausbildung mehrmals die Gelegenheit, mit Partnern aus der Wirtschaft zusammenzuarbeiten. Potentielle Partner wiederum haben hierbei die Möglichkeit, auf das breitgefächerte Potenzial der Studierenden sowie die Expertise der Lehrenden zurückzugreifen. Felder der Zusammenarbeit mit Unternehmen ergeben sich im Rahmen von Aufträgen zu Praxisprojekten und wissenschaftlichen Arbeiten, Praktikumsplätzen für Studierende bis hin zur Übernahme von MitarbeiterInnen.

Das breite Angebotsspektrum der FH Kufstein bietet Unternehmen die ideale Plattform, um eine langfristige Partnerschaft mit den einzelnen Departments aufzubauen. Darüber hinaus unterstützt die FH Kufstein Tirol durch den intensiven Wissenstransfer zwischen Unternehmen und ihren Departments den Strukturwandel in der Region und trägt maßgeblich zur Innovationsfähigkeit der kooperierenden Partner bei.

Konkrete Felder der Zusammenarbeit mit Unternehmen sind:

  • Beauftragung von Praxisprojekten
    Aktuelle Fragestellungen z. B. zu Markt- und Produktentwicklungen oder Kundenbefragungen können durch Untersuchungen der Studierenden zu einem signifikanten Wissensvorsprung für Unternehmen werden.
  • Beauftragung von Forschungsprojekten
    Forschungsfragestellungen zu entwickeln, die unmittelbar auf den Wissensbedarf des Partnerunternehmens zugeschnitten sind und zugleich wissenschaftliche Unabhängigkeit aufweisen.
  • Beauftragung von Bachelor- und Masterarbeiten
    Zusätzlich besteht die Möglichkeit, im Rahmen von Bachelor- und Masterarbeiten spezielle Forschungs­fragen und Problemstellungen aus der Praxis einer wissenschaftlichen Überprüfung zu unterziehen.
  • Unterstützung beim Recruiting von PraktikantInnen (Berufspraktikum)
    Bachelor-Vollzeit-Stu­diengänge beinhalten ein verpflichtendes Berufsprak­tikum. Da dieses im letzten Semester der Ausbildung angesetzt ist, können Studierende bei Wunsch nahtlos übernommen und zu fixen Mitarbei­terInnen des Unternehmens werden.
  • Unterstützung beim Recruiting von AbsolventInnen
    Über zahlreiche Maßnahmen unterstützen die Alumni & Career Services der FH Kufstein Tirol den engen Kontakt zwischen Unternehmen und Studierenden.
  • Kooperationspartnerschaft oder Sponsoring
    Z. B. bei der Ausschüttung von Stipendien, Auslobung von Wettbewerben und Gewinnspielen u.ä.

Zahlreiche Unternehmen profitieren bereits von einer Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Kufstein.

News der FH Kufstein

Energie.wenden – Energiewirtschaft im Deutschen Museum

Studierende des Bacherlorstudiengangs Europäische Enegiewirtschaft haben im Rahmen einer Exkursion die Sonderausstellung in München besucht.

Mehr erfahren
100 Schülerinnen und Schüler bei der EXPO Technik & Wirtschaft an der FH Kufstein Tirol

Fünf Schulklassen des Gymnasiums und der HLW Kufstein haben sich über die Praxisprojekte der technischen Studiengänge an der Kufsteiner Fachhochschule informiert. In einem zusätzlichen Rahmenprogramm konnten sie außerdem Schnuppervorlesungen besuchen.

Mehr erfahren
Blick hinter die Kulissen bei den Ruhr Games 2017

Studierende des Bachelorstudienganges Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement waren zu Gast bei den Ruhr Games 2017 und haben spannende Einblicke in den Ablauf dieser Großveranstaltung bekommen.

Mehr erfahren