Lehren
Jetzt
Bewerben

Lehrbuchveröffentlichungen

Toolbox Digitalisierung, 2017
Prof. (FH) Dr. Roman Stöger

Inhalt:

Die Umsetzung der Digitalisierung ist eine der größten Herausforderungen für die Unternehmensführung im 21. Jahrhundert. Dieses Buch liefert Implementierungswerkzeuge und gibt Antworten auf die wichtigsten unternehmerischen Fragen hinsichtlich Führung, Strategie, Organisation, Kultur und Umsetzung.

Details finden Sie hier.

Familienunternehmen und ihre Stakeholder, 2017
Prof. (FH) DDr. Mario Situm            
Bild Buchveröffentlichung

Inhalt:

Das fundierte, praxisnahe Buch zeigt, welche Besonderheiten diese Unternehmensform aufweist. Familienunternehmer profitieren von engen Verbindungen. Gleichzeitig können genau diese für Streit, Angst, Wut und zahlreiche Diskussionen sorgen. Die Autoren gehen der Frage nach, wie Familienunternehmen vom Kreditgeber, vom Kunden, vom eigenen Steuerberater gesehen werden und was diese Beziehung prägt. Sie widmen sich explizit auch der Sicht der Stakeholder. Konkrete Fallbeispiele aus Wissenschaft und Praxis eröffnen den Unternehmensinhabern und allen Personen, die mit der Thematik befasst sind, eine neue Sicht- und Herangehensweise an das Familienunternehmen.

Details finden Sie hier.

Strategieentwicklung für die Praxis, 3. Auflage, 2017
Prof. (FH) Dr. Roman Stöger

Inhalt:

In Zeiten der Transformation, der Digitalisierung, der Globalisierung und der Komplexität wird eine klare strategische Orientierung immer wichtiger. „Strategieentwicklung für die Praxis“ liefert einen bewährten Strategieprozess und die Werkzeuge für Navigation, Veränderung und Umsetzung.

Details finden Sie hier.

Die wirksamsten Management-Werkzeuge, 1. Auflage, 2016
Prof. (FH) Dr. Roman Stöger

Inhalt:

Wir leben in einer Welt, der es nicht an Ideen mangelt, sondern an der Umsetzung. Die grösste Herausforderung besteht darin, Menschen und Organisationen wirksam zu machen. In diesem Buch werden diejenigen Werkzeuge vorgestellt, die sich in der Praxis bewährt haben und die sich konsequent an einem orientieren: Resultate.

Details finden Sie hier.

Die Toolbox für Manager, 2. überarbeitete Auflage, 2016
Prof. (FH) Dr. Roman Stöger

Inhalt:

Die Management-App für Wirksamkeit und Resultate. - Einen Markt analysieren und bewerten? Eine Strategie entwickeln und umsetzen? Prozesse umgestalten und einführen? Kostentreiber identifizieren und eliminieren? Zielgerichtet ein Mitarbeitergespräch führen? Ein Projekt zu einem Resultat bringen? – In diesem Buch werden diejenigen Methoden und Tools vorgestellt, die für effektive Führung entscheidend sind - unabhängig von Branche und Unternehmensgröße.

Link zum Verlag

Finanzierungsstruktur optimieren, 1. Auflage, 2016
Prof. (FH) DDr. Mario Situm

Inhalt:

Was ist die Finanzierungsstruktur? Welche Auswirkungen hat sie auf mein Unternehmen? Wie kann ich die Finanzierungsstruktur optimieren und kontrollieren? Diese zentralen Fragen beantwortet das Buch praxisnah und lösungsorientiert.

Details finden Sie hier.

Controllingorientiertes Finanz- und Rechnungswesen, 2. Auflage, 2015 
Prof. (FH) Dr. Markus W. Exler

Inhalt:

Vorgestellt werden Lösungsansätze, die es ermöglichen, die wichtigsten Bilanz- und Erfolgskennzahlen mit den entsprechenden finanzwirtschaftlichen Maßnahmen zu optimieren. Neben der Kosten-, Finanz- und Investitionsrechnung rundet die wertorientierte Unternehmensführung börsennotierter Unternehmen die Jahresabschlussanalyse ab. Der vom Verfasser zugrunde gelegte transaktionsorientierte Managementansatz ist speziell für inhabergeführte Unternehmen entwickelt und wird - zusätzlich zu vielen Beispielen - anhand einer durchgängigen Fallstudie transparent gemacht.
Inhalt: Buchführung, Ansatz- und Bewertungsvorschriften nach HGB / BilMoG und IFRS; Finanzierung, Controlling sowie Bilanz-, Erfolgs- & Wertanalyse

Details finden Sie hier.

Business of Events Management, 2014
John Beech, Sebastian Kaiser, Prof. (FH) Dr. Robert Kaspar

Inhalt:

The Business of Events Management is published by Pearson Education, the leading UK
publisher of textbooks in Higher Education. The Business of Events Management
provides an engaging and accessible introduction to the practice of managing a sports,
cultural, business or society event. Written by a team of international experts, the book
incorporates the most up-to-date thinking in events management and highlights key
theories, concepts and models by using a wide range of case studies and examples.

Management mit Kultur: Die wachsende Rolle von Kunst und Kultur in der Managementausbildung, 2013
Prof. (FH) Dr. Timo Becker

Inhalt:

  • Sozialwissenschaftliche Studie

Management ist eine Kulturwissenschaft mit starken Wurzeln in der Soziologie. Die Managementausbildung trägt diesem Umstand nicht hinreichend Rechnung und fokussiert zu sehr auf ökonomische Aspekte. Dabei wird das, was Management wirklich ist, aus den Augen verloren, nämlich ein kultivierender Umgang mit Organisationen. Timo Becker fasst die aktuelle Kritik an den Inhalten und Methoden der Managementausbildung zusammen und wirft die Frage auf: Wie würde eine Managementausbildung aussehen, wenn man die Vorschläge zur Verbesserung in der aktuellen Managementliteratur anwendet?

Link zum Verlag

Bewertung und Verkauf mittelständischer Unternehmen, 2. Auflage, 2013 
Prof. (FH) Dr. Markus W. Exler

Inhalt:

Speziell auf mittelständische Unternehmen und deren Berater ausgerichtet! Welche Phasen und Prozessschritte gilt es bei einem Unternehmensverkauf zu beachten? Wo liegen die potenziellen Risiken innerhalb einer Transaktion? Welche Bewertungsmethoden können bei der Veräußerung herangezogen werden? An einem durchgängigen Fallbeispiel zeigt der Autor die verschiedenen Phasen und Prozessschritte einer Unternehmensveräußerung auf. Einen besonderen Schwerpunkt legt er dabei auf die einzelnen Bewertungsmethoden, wie die Ertragswertmethode, die verschiedenen Varianten der Discounted Cashflow-Methode sowie die sehr pragmatischen Ansätze über Vergleichswerte. Praxisnah und verständlich erläutert der Autor, wo die Unterschiede, Chancen und Risiken der einzelnen Methoden liegen.

Details finden Sie hier.

Restrukturierungs- und Turnaround-Management 2013
Prof. (FH) Dr. Markus W. Exler unter Mitarbeit von Prof. (FH) DDr. Mario Situm

Inhalt:

In diesem Buch vermittelt Ihnen ein Expertenteam von Praktikern des Instituts für grenzüberscheitende Restrukturierung der Fachhochschule Kufstein die für Turnaround-Prozesse typischen Herausforderungen und Perspektiven von Geschäftsleitung und Interim Management sowie Beratern, von beteiligten Kreditinstituten und weiteren Stakeholdern. Als Begleitbuch zum hochschulzertifizierten Lehrgang sowie Masterstudium unterstützt es den individuellen Lernerfolg.

Details finden Sie hier.

Produktivitätssteigerung und Ergebnisverbesserung, 2012
Prof. (FH) Dr. Roman Stöger

Inhalt:

Wie können Produktivität und Ergebnis solide in der Strategie verankert werden? Wie entstehen neue, produktive Geschäftsmodelle? Wie können Organisation und Prozesse schlank und schnell gemacht werden? Welche Instrumente der Kostenrechnung liefern rasch umsetzbare Resultate? Wie werden Kostentreiber beherrscht und ein „Fitnessprogramm“ gestartet? Wie wird die persönliche Produktivität durch solide Arbeitsmethodik gesteigert? Wie kann eine produktivitätsorientierte Unternehmenskultur hergestellt werden? - In diesem kompakten Buch werden die wichtigsten Methoden zur Produktivitätssteigerung und Ergebnisverbesserung vorgestellt.

Link zum Verlag

Prozessmanagement, 2011
Prof. (FH) Dr. Roman Stöger

Inhalt:

Das Buch zeigt auf, wie abseits von Management-Moden und abseits von Krisen-Jammer solides Prozessmanagement aussieht. Konkret geht es um die Ausrichtung am Kundennutzen, um die Gestaltung von Prozessen, die Optimierung der Produktivität und um Umsetzungsstärke. Das Buch ist echtes Handwerkszeug für kompetentes Management. Jedes Kapitel und alle Kernthemen enthalten konkrete Werkzeuge, neutralisierte Beispiele und Umsetzungsmethoden

Link zum Verlag

Wirksames Projektmanagement, 2011
Prof. (FH) Dr. Roman Stöger

Inhalt:

In diesem Buch findet sich alles zum Thema Projektmanagement, was branchenübergreifend für alle Organisationen gilt. Es gibt nur eine Rechtfertigung für Projekte – Resultate. Das Ziel lautet, Projektmanagement als echte Stärke zu verankern, damit die Herausforderungen aus dem Geschäft angenommen werden können.

Link zum Verlag

Innovationsmanagement für die Praxis, 2011
Prof. (FH) Dr. Roman Stöger

Inhalt:

Wie kann ein Unternehmen systematisch nach Neuem suchen? Welche Rolle spielen Kundennutzen und neue Geschäftsmodelle dabei? Wie wird eine Innovationsstrategie entwickelt? Was ist ausschlaggebend für einen funktionierenden Innovationsprozess? Wie wird der Markterfolg einer Innovation beurteilt? Und wie müssen Umsetzung und Changeprozess gesteuert werden? Mit seinen Antworten auf diese und viele andere Fragen vermittelt der Autor Grundlagen und Handwerk des Innovationsmanagements: „Erst dann, wenn der Kunde bereit ist, für etwas Neues eine Rechnung zu bezahlen und von dieser Leistung überzeugt ist, liegt eine Innovation vor.“

Link zum Verlag

Strategieentwicklung für die Praxis, 2010
Prof. (FH) Dr. Roman Stöger

Inhalt:

Eine Strategie konkretisiert den Geschäftszweck, sie schafft Klarheit über die Ziele, bündelt die Umsetzungsstärke und stellt Orientierung sicher. Damit ist eine Strategie das wichtigste Instrument für Führungskräfte und der Dreh- und Angelpunkt praktisch aller Managementfragen. In diesem Buch werden praxisbewährte Methoden anhand eines einfachen Strategieprozesses dargestellt. Jedes Kapitel verbindet Input, Anleitung zur Umsetzung und Beispiele aus unterschiedlichen Branchen.

Link zum Verlag

Computer Aided Facility Management im deutschsprachigen Raum, 2007
Michael May, Thomas Madritsch, Tanja König, Joachim Meier, Matthias Scharer

Inhalt:

Im Buch wird erstmals eine vergleichende Untersuchung des Einsatzes von Computer Aided Facility Management (CAFM) in Deutschland, Österreich und der Schweiz angestellt. Neben dem Prozess der CAFM-Einführung werden Verfahren und Praxisergebnisse der Wirtschaftlichkeitsbetrachtung für CAFM-Systeme vorgestellt. Die Darstellung erfolgreicher CAFM-Projekte in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen bereitet das verfügbare Knowhow und die praktischen Erfahrungen für jedermann nachvollziehbar auf.
Das Buchprojekt wurde von der FHTW Berlin und der FH Kufstein Tirol in Zusammenarbeit mit der IC information company und der Reality Consult GmbH durchgeführt.
Es wurde von Michael May und Thomas Madritsch initiiert und vom Kompetenzzentrum Facility Management (CCFM) der FHTW Berlin sowie dem Tiroler Wissenschaftsfonds unterstützt.

News der FH Kufstein

Career Days 2017

Unternehmensvorstellungen und Tipps, Professionalisierung des Lebenslaufs und ein Workshop zum Selbstmarketing. Bei den Career Days 2017 konnten Studierende wertvolle Karrieretipps sammeln.

Mehr erfahren
Rekord an der FH Kufstein Tirol: 2.100 Studierende im Jubiläumsjahr

Im Wintersemester 2017/2018 studieren an der Kufsteiner Fachhochschule so viele Menschen wie nie zu vor. So vermeldet die FH in ihrem Jubiläumsjahr einen Rekord, der zugleich ihren Stellenwert am Bildungsmarkt unabhängig bestätigt.

Mehr erfahren
i.ku-Geschäftsideenwettbewerb FIT4BUSINESS 2017 prämiert innovative Geschäftsideen

In Zusammenarbeit mit starken Partnern wie dem Gründungszentrum Start Up Tirol GmbH und der FH Kufstein Tirol konnte die Innovationsplattform Kufstein i.ku eine Neuauflage des Geschäftsideenwettbewerbs FIT4BUSINESS mit Rekordbeteiligung durchführen.

Mehr erfahren