Energieverbrauchsanalyse kommunale Gebäude Haiming

15.03.2018 |
Praxisprojekte
In der Gemeinde Haiming wurden 18 kommunale Gebäude hinsichtlich des Energieverbrauchs und den daraus potentiellen Energieeinsparungen untersucht.

Emanuel Stocker und der Jahrgang FIM.bbM.17, Sommersemester 2018
Kooperationspartner: Klima-und Energie-Modellregion Imst und Gemeinde Haiming

Die Gebäude haben unterschiedliche Nutzungen, u.a. für Amt & Veranstaltungen, Schulen und Feuerwehr. Ziel dieser Studie war es, die jeweiligen Energieverbräuche zu benchmarken und im weiteren ein entsprechendes Optimierungs- (Einsparungs-) potential abzuleiten. Die Analyse der Verbräuche inkl. dem Optimierungs- oder Einsparungspotential ging dabei von unterschiedlichen Maßnahmen (von der Regelung bis zur Sanierung) aus, welche anhand einer Kosten-Nutzen-Analyse bewertet wurden.