FH-Rektor, Prof. (FH) Dr. Mario Döller, gratuliert Prof. (FH) Dr. Markus Holzweber zum Titel Professor (FH).
FH Kufstein Tirol
FH-Rektor, Prof. (FH) Dr. Mario Döller, gratuliert Prof. (FH) Dr. Markus Holzweber zum Titel Professor (FH).

Antrittsvorlesung thematisierte Digitalisierung, Werbung und Konsum

21.10.2021 | Allgemein
Gemäß der hochschulischen Tradition, erhielt Dr. Markus Holzweber im Rahmen der Antrittsvorlesung den Titel Professor (FH) offiziell verliehen. Seinem hybriden Vortrag folgten rund 40 interne und externe Interessierte.

Der moderne und digital erfahrene Kunde ist auf der Suche nach dem günstigsten Kauf, dem wundervollsten Erlebnis, der einfachsten Lieferoption, der besten Marke. Das Konsumverhalten folgt in der digitalen Epoche zwar Trends, aber es lässt sich auch schwierig bestimmen. Der Begriff Micro Moments beschreibt in diesem Zusammenhang kurze Momente, die bis zu einer relevanten Kaufentscheidung direkt beim Kunden entstehen, und die das situative Denken und spätere Handeln beeinflussen können.

Prof. (FH) Dr. Markus Holzweber stellte in seiner Antrittsvorlesung die wichtigsten Phänomene im Konsumverhalten vor. Er ging der Frage nach, was denn nun wirklich unter Konsumverhalten verstanden werden kann. Er behandelte außerdem auch die Frage nach den Effekten von digitaler Kommunikation in Werbung und stellt wünschenswerte Effekte für Marken und Markenführung im Bereich von Brand Marketing vor.

Prof. (FH) Dr. Mario Döller, FH-Rektor, zeigte sich begeistert vom Vortrag im Rahmen der Antrittsvorlesung: „Die Ergebnisse wurden informativ, interaktiv und sehr spannend präsentiert. Ich freue mich, dem international erfahrenen Kollegen und Forscher die Professur (FH) im Rahmen der Antrittsvorlesung verleihen zu dürfen“.

Details zur Person

Prof. (FH) Dr. Markus Holzweber ist an der FH Kufstein Tirol als Professor für Marketing tätig. Die Studierende aus den Studiengängen Marketing & Kommunikationsmanagement und Digital Marketing können seit 2018 seine Expertise im Rahmen der Lehre und Forschung mitverfolgen. Im Human-Behaviour-Lab der FH Kufstein Tirol ist er gemeinsam mit Prof. (FH) Dr. André Haller in der Laborleitung und Durchführung von Projekten tätig. 

Links