Jurymitglieder und die Gewinner des CAST Awards 2013 (v.links n. rechts) Dr. F. Becke, M.Haagen, A. Gläser, J. Zinner, Dipl.Kfm. Karin Steiner
Jurymitglieder und die Gewinner des CAST Awards 2013 (v.links n. rechts) Dr. F. Becke, M.Haagen, A. Gläser, J. Zinner, Dipl.Kfm. Karin Steiner

Studenten der FH Kufstein Tirol gründen Baby-Shop

10.12.2013 |
Allgemein
Im Juli 2013 wurde von 3 Studenten der FH Kufstein Tirol ein Internetshop für ausgewählte Baby- und Kindersachen gegründet. Die Idee bestand darin, ausschließlich gesunde und überprüfte Ware anzubieten.

Immer häufiger haben Eltern Angst bei Baby- oder Kinderspielzeug an chinesische oder deutsche Billigprodukte zu geraten. Dazu trugen auch die in Deutschland von Stiftung Warentest kürzlich veröffentlichten Testergebnisse für Holzspielzeug von deutschen Produzenten bei. Diese fielen zum Teil ernüchternd aus. Oft ist das Spielzeug mit kleinen Teilen versehen, die schnell von einem Kind verschluckt werden können. Aber auch das Holz selber ist sogar manchmal mit giftigen Stoffen durchsetzt. Dies bewog die 3 Studenten J. Zinner (Unternehmensführung), A. Gläser (Wirtschaftsingenieurwesen) und M. Hagen (Europäische Energiewirtschaft) dazu, eine Lösung für das Problem zu finden. Sie machten sich auf die Suche nach gewissenhaften Unternehmen. Produzenten, die fair produzieren lassen, auf Natur und Tier achtgeben und gesunde Babyartikel herstellen.

Es entstand der Gedanke, die Arbeit des Suchens von geeignetem Baby- bzw. Kinderspielzeug für die Eltern zu erledigen. Sie sollen mit wenigen Klicks möglichst viel Übersicht und Transparenz bekommen. Aber nicht nur das. Sie sollen auch die Möglichkeit bekommen, aktiv Ressourcen zu schonen und unsere Welt für die nächste Generation zu erhalten. Dafür bekamen die Studierenden beim diesjährigen Fit for Business Ideenwettbewerb der FH Kufstein Tirol den ersten Platz. 

Nähere Informationen zum Baby Shop finden Sie unter www.baabo.de