Eine Online-Umfrage zeigte, dass die Studierenden der Kufsteiner Fachhochschule mit der Durchführung der Online-Lehrveranstaltungen zufrieden waren.
FH Kufstein Tirol
Eine Online-Umfrage zeigte, dass die Studierenden der Kufsteiner Fachhochschule mit der Durchführung der Online-Lehrveranstaltungen zufrieden waren.

Erfolgreiches Online-Sommersemester für die FH-Studierenden

31.07.2020 |
Allgemein
Die FH Kufstein Tirol hat bereits zu Beginn der COVID-19 bedingten Quarantäne die Präsenzlehre auf Fernlehre umgestellt. Eine Umfrage zeigt nun, welche Erfahrungen die Studierenden mit der Umstellung auf die Online-Lehre machten.

Prof. (FH) Dr. Uwe Heil Professor für Marketing/Marktforschung an der FH Kufstein Tirol, hat alle Studierenden der Kufsteiner Fachhochschule um Ihre Meinungen und Gedanken zur virtuellen Lehre befragt. Das Ergebnis war durchweg positiv: „Die Qualität unserer Lehre und damit Ausbildung unserer Studierenden steht für uns an erster Stelle. Die Umfrage hat belegt, dass trotz der Corona-bedingten Einschränkungen das Sommersemester insgesamt sehr gut gelaufen ist und die Studierenden unter dem Strich zufrieden und froh waren, dass alle Lehrveranstaltungen durchgeführt wurden“, berichtet Heil von den Ergebnissen der Umfrage.

Online-Lehre: geht viel besser als gedacht!

Die Kufsteiner Fachhochschule hat dank der guten digitalen Infrastruktur und des Engagements aller FH-MitarbeiterInnen aus Lehre und Verwaltung innerhalb kürzester Zeit auf Distance Learning umstellen können. Dabei wurden die Online-Vorlesungen mithilfe von Konferenzsystemen, vorzugsweise Microsoft Teams, abgehalten. Für die Studierenden ergaben sich hieraus einige Vorteile, wie z.B. die flexiblere Zeiteinteilung durch die Aufzeichnungen der Vorlesungen. „Aufgezeichnete Vorlesungen konnten mehrmals angeschaut werden, so konnte ich mir die Zeiten selbstständiger einteilen. Und ich habe einen großen Teil der sonst anfallenden Fahrtzeit zur FH effektiv in das Studium investieren können“, blickt eine Bachelorstudentin aus München sehr positiv auf das Sommersemester zurück.

Auch der persönliche Kontakt und individuelle Austausch war durch das Konferenzsystem jederzeit möglich: „Dank MS Teams konnte ich jederzeit mit den Lehrenden in Kontakt treten und auch eine Diskussion mit anderen war möglich“, unterstrich ein befragter Masterstudent aus dem Bezirk Kufstein die Vorzüge von Online-Lehre.

Am wertvollsten war für die Studierenden jedoch die Tatsache, dass trotz der Pandemie das Sommersemester komplett abgeschlossen werden konnte, inklusive aller Prüfungen. „Die digitalen Vorlesungen waren nachher sogar in der FH-App extra gekennzeichnet“, lobte eine Teilnehmerin die Professionalität der FH Kufstein Tirol.

Distance Learning 2.0

Die Umfrage hat bestätigt, dass die Bemühungen aller Beteiligten erfolgreich waren. Die Lerneffekte, die sich für die Lehrenden ergeben haben und die Ergebnisse der Befragung stellen ein wertvolles Feedback für die Verantwortlichen dar. „Wir gehen nicht davon aus, dass wir die Lehrveranstaltungen an der FH wieder komplett auf Online-Lehre umstellen müssen. Aber wenn es dazu kommt, sind wir bestens vorbereitet“, so Prof. (FH) Dr. Mario Döller, der sich schon auf das bevorstehende Wintersemester mit deutlich mehr Präsenzveranstaltungen freut.

So geht’s weiter

Die Erfahrungen aus der Online-Lehre des vergangenen Sommersemesters 2020 haben gezeigt, dass die Ausbildung an der FH Kufstein Tirol auch in Krisenzeiten mit hoher Sicherheit und Qualität fortbestehen kann. Als praxisnahe und persönliche Fachhochschule ist es das Ziel, das kommende Wintersemester wieder überwiegend in Präsenzform* am Campus durchzuführen. Oberste Priorität hat weiterhin die Sicherheit und Gesundheit der Studierenden und MitarbeiterInnen, weshalb die gesetzlichen Regelungen streng von der Kufsteiner Fachhochschule eingehalten werden.

Gut zu wissen

Einige Bachelor- und Masterstudiengänge ihre Studienplätze für Herbst 2020 erweitert! Jetzt Chance nutzen und bis zum 06. September 2020 online bewerben.

  • Folgende Studiengänge haben ihre Plätze erweitert Link

* vorbehaltlich der Vorschriften von Bund und Land