Studiengang Unternehmensführung bei LKW Walter in Kufstein

12.12.2014 | Exkursionen
Rund 45 Studierende der FH Kufstein Tirol besuchten im Rahmen ihres Studiums Unternehmensführung das ortsansässige Unternehmen LKW Walter.

Der gesamte Jahrgang des Vollzeit-Bachelor Studiengangs 2014 hatte die Möglichkeit exklusive Einblicke hinter die Kulissen des internationalen Transportunternehmens zu bekommen. Besonders beeindruckt waren die Exkursionsteilnehmer dabei von der Vielfalt des Unternehmens. Auch die Lektorinnen der FH Kufstein Tirol Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Carolin Egger und Dipl.-Kaufm. (univ.) Karin Steiner waren sehr an den internationalen Verbindungen und der Vielschichtigkeit der einzelnen Aufgabengebiete interessiert. „Gerade für unseren Studiengang Unternehmensführung ist der Einblick in derart international agierende Unternehmen sehr wichtig“, so die Lektorinnen der Kufsteiner Fachhochschule.

Neben ausführlichen Erklärungen zum Unternehmen konnten die Studierenden auch einen Einblick in den Alltag der TransportmanagerInnen gewinnen und live mitverfolgen, wie Transporte durch ganz Europa organisiert und für Kunden unterschiedlichster Branchen abgewickelt werden.

Beim abschließenden Austausch mit AbsolventInnen der FH Kufstein Tirol, die bei LKW Walter eine Anstellung im Anschluss an ihr erfolgreich absolviertes Studium gefunden haben, konnten die neu gewonnenen Eindrücke noch vertieft werden.

Der Studiengang Unternehmensführung ermöglichte so schon seinen Erstsemestern einen ersten Einblick in die unternehmerische Praxis. Nächste Termine für ähnliche Betriebsbesichtigungen sind in Planung.