Energiewirtschaft VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Fossile Energien

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

AnfängerInnen

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden können sowohl technische als auch wirtschaftliche und ökologische Aspekte der fossilen Energieträger Erdöl, Erdgas, Kohle und Uran benennen und in Bezug zu energiewirtschaftlichen Herausforderungen und Entwicklungen setzen.

Voraussetzungen laut Lehrplan

Keine

Lehrinhalte

Die Lehrveranstaltung vermittelt den Studierenden ein Verständnis der globalen und nationalen Ströme fossiler Energieträger. Zu den Schwerpunkten zählen: Grundbegriffe und Grundlagen fossiler Energien, globale und nationale Energienachfrage/ Energiemix, Energiewandlungskette und Energiebilanz, spezielle Begriffe und historische Entwicklung der fossilen Energieträger Kohle, Erdöl, Erdgas und Uran, Förderung, Transport, Speicherung und Nutzung.

empfohlene Fachliteratur

Rebhan E.: Energiehandbuch: Gewinnung, Wandlung und Nutzung von Energie, 1. Auflage, Springer Verlag, 2014
Strauß K.: Kraftwerkstechnik: Zur Nutzung fossiler, nuklearer und regenerativer Energiequellen, 7. Auflage, Springer Vieweg Verlag, 2016
Bodansky D.: Nuclear energy: principles, practices, and prospects, Springer Verlag, 2010

Bewertungsmethoden und -kriterien

Klausur

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

1

geplante Lehr- und Lernmethoden

Vorlesung

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

1

Name des/der Vortragenden

N.N.

Studienjahr

1

empfohlene optionale Programmeinheiten

Keine Angabe

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

V.FEG.01

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach

Art der Lehrveranstaltung

VO

Praktikum/Praktika

Nicht zutreffend