Energiewirtschaft VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Gaswirtschaft

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

Fortgeschritten

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die AbsolventInnen sind in der Lage, die technischen Optionen und Restriktionen der Gasversorgung zu benennen, die Entwicklung und die aktuelle Situation der europäischen Gaswirtschaft und des Gasmarktes zu beschreiben und die Asset-gebundenen Spezifika der Gaswirtschaft zu beschreiben.

Voraussetzungen laut Lehrplan

Fossile Energien, Kraftwerkstechnik

Lehrinhalte

Die Risiken der Exploration, die hohen Investitionen in den Bau von Pipelines für den Transport und die beschränkten Möglichkeiten für die Speicherung von Erdgas bedingen eine besondere Struktur des Gasmarkts, der sich deutlich von den Marktstrukturen anderer Commodities abgrenzt. Die Studierenden lernen das dafür eingesetzte Marktdesign und die gängigen Methoden für die Vermarktung kennen. Dabei werden die Aspekte des Substitutionswettbewerbs und der strategischen Herausforderungen analysiert. Vor diesem Hintergrund werden Daten und Fakten zur strategische Position von Unternehmen im Erdgasmarkt gesammelt und interpretiert.

empfohlene Fachliteratur

Cerbe G.: Grundlagen der Gastechnik: Gasbeschaffung, Gasverteilung, Gasverwendung, 8. Auflage, Carl Hanser Verlag, 2016
Braun P.: Revolution im deutschen Gasmarkt: Gabi Gas und ihre Auswirkungen auf die Stadtwerke, 1. Auflage, Igel Verlag, 2014

Bewertungsmethoden und -kriterien

Klausur

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

2

geplante Lehr- und Lernmethoden

Vorlesung

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

4

Name des/der Vortragenden

N.N.

Studienjahr

2

empfohlene optionale Programmeinheiten

Keine Angabe

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

V.FEG.03

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach

Art der Lehrveranstaltung

VO

Praktikum/Praktika

Nicht zutreffend