Energiewirtschaft VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Mathematik für Energiewirtschaft

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

Einführung

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden können die Methode der Differential- und Integralrechnung anwenden. Den Aufbau und die Lösung einfacher Differentialgleichungen können sie an Beispielen aus Wirtschaft und Technik erläutern.

Voraussetzungen laut Lehrplan

Keine

Lehrinhalte

Aufbauend auf elementarer Methoden der Algebra wird die Differential- und Integralrechnung definiert und in Hinblick auf ihre Anwendung in Energietechnik und Energiewirtschaft an Beispielen angewendet. Lösungsmethoden für mehrdimensionale Aufgabenstellungen werden vorgestellt. Aufbau und Lösung einfacher Differentialgleichungen werden anhand einfacher Beispiele gezeigt.

empfohlene Fachliteratur

Papula L.: Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler Band 1, 14. Auflage, Springer Vieweg, 2014
Papula L.: Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler, Band 2, 14. Auflage, Springer Vieweg, 2015

Bewertungsmethoden und -kriterien

Klausur

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

3

geplante Lehr- und Lernmethoden

Integrative Lehrveranstaltung

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

1

Name des/der Vortragenden

N.N.

Studienjahr

1

empfohlene optionale Programmeinheiten

Keine Angabe

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

V.MNW.03

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach

Art der Lehrveranstaltung

ILV

Praktikum/Praktika

Nicht zutreffend