Internationale Wirtschaft & Management BB
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Human Resource Management & New Work (E)

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

1. Studienzyklus, Bachelor

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden:
• kennen die neuesten Entwicklungen zum Thema Human Ressource Management, Personalwirtschaft und neue Arbeitswelt(en).
• sind fähig, klassische betriebswirtschaftliche Konzepte und Modelle für die neuen Erfordernisse der Personalwirtschaft und Arbeitswelt anzuwenden.
• verfügen über Methoden zur Analyse und Gestaltung von HRM und New Work.
• entwickeln ein Sensorium und aktives Interesse für die neuen Themen des HRM und für die neuen Arbeitswelten.

Voraussetzungen laut Lehrplan

Erfolgreiche Absolvierung der LV: BWL I: Grundlagen

Lehrinhalte

• Klassische und neue Ansätze im HRM
• Trends und Veränderungen in der Arbeitswelt (Arbeitsprozesse, Arbeitsmethoden, Zusammenarbeit, Führung, etc.)
• Methoden zur Analyse und Gestaltung von personalwirtschaftlichen Prozessen und von New Work
• Fallbeispiele und Cases zum Thema HRM und New Work

empfohlene Fachliteratur

• Bröckermann, Reiner: Personalwirtschaft, Stuttgart: Schäffer-Poeschel (in der aktuellen Auflage)
• Petry, Thorsten; Jäger, Wolfgang (Hrsg.); Digital HR. Haufe (in der aktuellen Auflage)
• 1-2 Aufsätze aus Fachzeitschriften

Bewertungsmethoden und -kriterien

Online Aufgaben, Klausur

Unterrichtssprache

Englisch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

4

eLearning Anteil in Prozent

25

Semesterwochenstunden (SWS)

2

geplante Lehr- und Lernmethoden

Blended Learning

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

2

Name des/der Vortragenden

Prof. (FH) Dr. Peter Dietrich

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

06.BB.SPW.2.3

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Integrierte Lehrveranstaltung

Art der Lehrveranstaltung

Pflichtfach

Praktikum/Praktika

kein