Internationale Wirtschaft & Management VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

International Economics

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

1.Studienzyklus, Bachelor

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden:
kennen und verstehen die grundlegenden Zusammenhänge und Methoden der Außenhandelstheorie.
kennen und verstehen die grundlegenden Zusammenhänge Wechselkurstheorie und Währungspolitik.
kennen und verstehen die Wirkungen von Zöllen, Quoten und anderen handelsbeschränkenden oder-/fördernden Maßnahmen.

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine Angabe

Lehrinhalte

Ziel ist die kritische Auseinandersetzung mit den grundlegenden Zusammenhängen des Außenhandels, der Wechselkurstheorie und der Währungspolitik. Auf der Basis der Theorie des internationalen Handels werden die handelspolitischen sowie die Wirkungen von Zöllen und Quoten vermittelt. Auf der Basis der Kenntnis der geld- und währungspolitischen Zusammenhänge bei flexiblen und beschränkt flexiblen Güterpreisen werden Wechselkursbestimmung und die Regime fixer und flexibler Wechselkurse behandelt.

empfohlene Fachliteratur

Feenstra, R.: Advanced International Trade – Theory and Evidence. Princeton, Oxford, 2004.
Ghosh, A.R., Gulde, A.-M., Wolf, H.C.: Exchange Rate Regimes. Choices and Consequences. Cambridge, 2003.
Krugman, P.: The great unravelling: from boom to bust in three scandalous years. London et al., 2003.
Obstfeld, M., Rogoff, K.: Foundations of International Macroeconomics. Cambridge, 1996.
Rivera Batiz, L.A., Oliva, M.-A.: International Trade – Theory, Strategies and Evidence. Oxford, 2003.
Voudsen, N.: The Economics of Trade Protection. Cambridge, 1990.

Bewertungsmethoden und -kriterien

Schriftliche Prüfung und/oder wissenschaftliche Hausarbeit und/oder Präsentation

Unterrichtssprache

Englisch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

2

geplante Lehr- und Lernmethoden

Vortrag, Gruppenarbeit, Präsentation und Diskussion von Aufgaben

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

3

Name des/der Vortragenden

Prof. (FH) Brent Kigner, PhD

Studienjahr

2. Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine Angabe

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

V.IW.1

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzveranstaltung

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend