Internationale Wirtschaft & Management VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Digital Transformation III: Communication & Practical Project II (E)

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

1. Studienzyklus, Bachelor

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden:
• kennen den Einfluss der Digitalisierung auf Kommunikation und Information.
• können Methoden des Projektmanagements auf die Digitalisierung anwenden.
• sind fähig, die Digitalisierung in Form eines Projekts auf ein Unternehmen umzusetzen.
• beherrschen das „Handwerkszeug“ zur Realisierung der Digitalisierung.

Voraussetzungen laut Lehrplan

Erfolgreiche Absolvierung der LV: Digital Transformation I (Basics) und Digital Transformation II (Markets & Companies)

Lehrinhalte

• Auswirkung der Digitalisierung auf Kommunikation- und Information unter Anwendung bewährter Konzepte (Stakeholder, etc.)
• Bedeutung und Wandel des Projektmanagements im digitalen Zeitalter
• Ausarbeitung eines Praxisprojekts mit Fokus auf Digitalisierung anhand eines konkreten Unternehmens
• Toolbox zur Umsetzung von digitalen Themen

empfohlene Fachliteratur

• Hoffmeister, Christian: Digital Business Modelling. Hanser (latest edition)
• Urbach, Nils; Röglinger, Maximilian (Ed.): Digitalization Cases: How Organizations Rethink Their Business for the Digital Age. Springer (latest edition)
• 1-2 aktuelle Aufsätze aus Fachzeitschriften

Bewertungsmethoden und -kriterien

Projekt

Unterrichtssprache

Englisch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

5

eLearning Anteil in Prozent

25

Semesterwochenstunden (SWS)

3

geplante Lehr- und Lernmethoden

Blended Learning

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

3

Name des/der Vortragenden

Prof. (FH) Dr. Peter Dietrich

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

01.BV.AWW.3.1

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Projekt, Projektarbeit, Projektstudien, Projektseminar

Art der Lehrveranstaltung

Pflichtfach

Praktikum/Praktika

kein