Internationale Wirtschaft & Management VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Rechnungs- & Finanzwesen I: Einführung

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

1. Studienzyklus, Bachelor

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden:
• verstehen die Systematik der doppelten Buchführung.
• können die wichtigsten Geschäftsfälle im Jahresabschluss abbilden.
• können die Instrumente des internen Rechnungswesens anwenden.
• können Anwendungsgebiete der Teilkostenrechnung nutzen.
• diskutieren anhand von Fallbeispielen den Informationsgehalt von Jahresabschlüssen.

Voraussetzungen laut Lehrplan

Keine

Lehrinhalte

• Buchungssätze, Konten, Kontierung
• Struktur von Bilanz und GuV
• Verbuchung von Geschäftsfällen
• Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung
• Deckungsbeitrag und Anwendung
• Moderne Kostenrechnungssysteme

empfohlene Fachliteratur

• Neugebauer, Angelika: Der einfache Weg zur Bilanz. Linde (in der aktuellen Auflage)
• Prell-Leopoldseder, Sonja: Grundlagen der Kostenrechnung. Linde (in der aktuellen Auflage)
• Urianek, Josef: ABC der Buchhaltung. Linde (in der aktuellen Auflage)

Bewertungsmethoden und -kriterien

Online Aufgaben, Hausarbeit, Präsentation, Klausur

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

3

eLearning Anteil in Prozent

25

Semesterwochenstunden (SWS)

2

geplante Lehr- und Lernmethoden

Blended Learning

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

1

Name des/der Vortragenden

Prof. (FH) Dr. Peter Dietrich

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

07.BV.BWG.1.2

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Integrierte Lehrveranstaltung

Art der Lehrveranstaltung

Pflichtfach

Praktikum/Praktika

kein