Internationale Wirtschaft & Management VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Teambuilding & Teamwork

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

1. Studienzyklus, Bachelor

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden:
• können realistische persönliche Zielsetzungen formulieren.
• kennen die Grundbegriffe kommunikativer Prozesse.
• verstehen die Grundlagen von Gruppendynamiken sowie von Kooperation, Verhandlung und Konfliktlösung.
• können Gruppen steuern sowie kleine Teams leiten und kennen Ansätze zur Personalführung.
• kennen Konzepte wie Selbstwirksamkeit, Selbstkontrolle, Resilienz und Selbstmanagement und können diese in Bezug auf die eigene Work-Life-Balance reflektieren.

Voraussetzungen laut Lehrplan

Keine

Lehrinhalte

• Basisinformationen zu kommunikativen Prozessen und Wirkungen
• Grundlagen der Kooperation, Verhandlung, Konfliktlösung sowie Gruppendynamik und Teamführung
• Selbstwirksamkeit, Selbstkontrolle, Resilienz, Selbstmanagement, Work-Life-Balance

empfohlene Fachliteratur

• Bender, Siusanne: Teamentwicklung: Der effektive Weg zum „Wir“. (Dtv (in der aktuellen Auflage)
• Brandl, Peter: Kommunikation. Gabal (in der aktuellen Auflage)
• Mischel Walter: Der Marshmallow-Effekt. Random House (in der aktuellen Auflage)
• Watzlawick, Paul; Beavin, Janet H.; Jackson, Don D.: Menschliche Kommunikation. Huber (in der aktuellen Auflage)

Bewertungsmethoden und -kriterien

Hausarbeit

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

1

eLearning Anteil in Prozent

15

Semesterwochenstunden (SWS)

1

geplante Lehr- und Lernmethoden

Blended Learning

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

1

Name des/der Vortragenden

Prof. (FH) Dr. Peter Dietrich

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

01.BV.KOM.1.1

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Integrierte Lehrveranstaltung

Art der Lehrveranstaltung

Pflichtfach

Praktikum/Praktika

kein