Marketing & Kommunikationsmanagement BB
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Kommunikationsmanagement Grundlagen

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

1. Studienzyklus, Bachelor

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden können die Inhalte der Kommunikationstheorie, Medientheorie und Medienästhetik sinnvoll vernetzen und besitzen eine fundierte theoretische Basis im Kommunikationsmanagement.

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine Angabe

Lehrinhalte

In dieser Lehrveranstaltung werden die Inhalte der Lehrveranstaltungen Kommunikationstheorie, Medientheorie und Medienästhetik verknüpft. Bezüge werden hergestellt und unterschiedliche Betrachtungsweisen gegenübergestellt.

empfohlene Fachliteratur

Merten, K. (1999). Einführung in die Kommunikationswissen-schaft. Band 1: Grundlagen der Kommunikationswissenschaft. Münster: Lit Verlag.
Burkart, R. (2002). Kommunikationswissenschaft. Wien/Köln/Weimar: Böhlau UTB.
Bonfadelli, H., Jarren, O., & Siegert, G. (Hrsg.). (2010). Einfüh-rung in die Publizistikwissenschaft. Stuttgart: Haupt UTB.
Burkart, R., & Hömberg, W. (2015). Kommunikationstheorien: Ein Textbuch zur Einführung. 8. Auflage. Wien: new academic press.

Bewertungsmethoden und -kriterien

Modulprüfung: Klausur

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

6

geplante Lehr- und Lernmethoden

Integrierte Lehrveranstaltung, Case Studies, Diskussionen, Gruppenarbeiten

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

1

Name des/der Vortragenden

Prof. (FH) Dr. Peter Schneckenleitner und Robert Czeko, MA

Studienjahr

1. Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine Angabe

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

KMG4

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach (Integrierte Lehrveranstaltung)

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzveranstaltung

Praktikum/Praktika

keine Angabe