Marketing & Kommunikationsmanagement BB
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Marketing Grundlagen

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

1. Studienzyklus, Bachelor

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden können die Inhalte der Marketinggrundlagen und Kundenverhaltensweisen sinnvoll vernetzen und haben ein Verständnis eines geschlossenen Marketingprozesses.

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine Angaben

Lehrinhalte

In dieser Lehrveranstaltung werden die Inhalte der Lehrveranstaltung Marketing Grundlagen, Werbepsychologie und Branding & Positioning verknüpft.
Der Fokus liegt hierbei auf der praktischen Anwendung, welche durch Diskussion, Fallstudien, Exkursionen und Projektarbeiten unterstützt wird.

empfohlene Fachliteratur

Kotler, P., Amstrong, G., and Saunders, J. (2010). Grundlagendes Marketing. 5. Auflage, Essex: Pearson Studium.
Lovelock, C.H., and Wirtz, J. (2011). Services Marketing: People,Technology, Strategy, 7/E, NJ: Prentice Hall.
Kotler, P., Keller, K., and Bliemel, F. (2007): Marketing-Management, Essex: Pearson Studium.
Mayer, H.O. (2005). Einführung in die Wahrnehmungs-, Lern- und Werbepsychologie, 2. Überarbeitete und erweiterteAuflage, München: Oldenbourg Verlag.
Felser, G. (2015). Werbe- und Konsumentenpsychologie, Heidel-berg: Springer Verlag.
Jansson-Boyd, C.V. (2010). Consumer Psychology, Berkshire:McGraw Hill.
Kroeber-Riel, W., Weinberg, P., and Gröppel-Klein, A. (2009).Konsumentenverhalten. Vahlen Verlag.
Keller, K.L. (2012). Strategic Brand Management: Building, Measuring, and Managing Brand Equity, 4th Edition, NY: Pearson.
Kotler, P, Keller, K.L. (2012). Marketing Management, NJ: Prentice Hall.
Esch, F.R. (2014). Strategie und Technik der Markenführung, 8. überarbeitete und erweiterte Auflage, München: Verlag Vahlen.
Ausgewählte Artikel aus wissenschaftlichen Journalen

Bewertungsmethoden und -kriterien

Modulprüfung: Präsentation und/oder schriftlicher Beitrag zu Modulthemen

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

6

geplante Lehr- und Lernmethoden

Integrierte Lehrveranstaltung, Gruppenarbeiten, Case Studies, Diskussionen

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

2

Name des/der Vortragenden

Prof. (FH) Dr. Alexandra Brunner-Sperdin,Mag. Silke Elisabeth Hieke, BSc

Studienjahr

1. Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine Angaben

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

MGL4

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach (integrierte Lehrveranstaltung)

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzlehrveranstaltung

Praktikum/Praktika

keine Angaben