Marketing & Kommunikationsmanagement VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Bachelorseminar I

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

1. Studienzyklus, Bachelor

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden sind in der Lage, ein Thema aus dem Fachbereich Marketing wissenschaftlich aufzubereiten und eine zentrale Fragestellung selbständig zu erarbeiten. Selbstorganisation und Zeitmanagementfähigkeiten der Studierenden werden gefördert.

Voraussetzungen laut Lehrplan

Grundlagen Kommunikation, Medien; Grundlagen Marketing; Betriebswirtschaftslehre; Sozialwissenschaft; Multimedia; Kreativität, Komplementärkompetenzen

Lehrinhalte

Die Studierenden sollen innerhalb einer vorgegebenen Zeit eine studien- und ausbildungsrelevante Fragestellung im Rahmen einer Bachelorarbeit wissenschaftlich aufarbeiten.
Anhand wissenschaftlicher Methoden soll das Thema eigenständig bearbeitet und diskutiert werden – dies geschieht im interdisziplinären Kontext und in Form einer theoretischen Auseinandersetzung mit einer wissenschaftlichen Fragestellung.

Die Bachelorarbeit soll mit einem praktischen Bezug aus dem Berufspraktikum verfasst werden und somit ein aktuelles und konkretes Problem aufarbeiten.

empfohlene Fachliteratur

Bässler R. (2009): Grundlagen für Wissenschaftliches Arbeiten. Leitfaden für akademische Abschlussarbeiten. (Reihe: Wissenschaftliches Arbeiten, Bd.1). (2., erw. Auflage) Wien: RB Research & Consulting.

Bewertungsmethoden und -kriterien

Seminararbeit (Bachelorarbeit)

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

6

geplante Lehr- und Lernmethoden

keine Angabe

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

3

Semester-Wochen-Stunden (SWS)

0.5

Name des/der Vortragenden

Prof. (FH) Dr. Alexandra Brunner-Sperdin

Studienjahr

2. Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine Angabe

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

PRX_BS1

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach (Seminar)

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzlehrveranstaltung

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend