Marketing & Kommunikationsmanagement VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Berufspraktikum

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

1. Studienzyklus, Bachelor

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden können ihr erworbenes Wissen in der beruflichen Praxis anwenden. Sowohl das Verstehen von Vorgängen im beruflichen Umfeld, als auch die Umsetzung und Lösung eines Projekts werden erworben (praktische Kompetenz).
Argumente, Problemlösungen und Strategien können selbständig erarbeitet und weiterentwickelt werden (Problemlösungskompetenz).
Zudem wird das Wissen um die Kommunikation mit Vorgesetzten, Mitarbeitern und KollegInnen vertieft, weiterentwickelt und gewinnbringend umgesetzt (soziale Kompetenz).

Voraussetzungen laut Lehrplan

Grundlagen Kommunikation, Medien; Grundlagen Marketing; Betriebswirtschaftslehre; Sozialwissenschaft; Multimedia; Kreativität, Komplementärkompetenzen

Lehrinhalte

Das Berufspraktikum stellt sicher, dass sich die Studierenden beim Einstieg in das Berufsleben zurechtfinden und durch bereits gesammelte Erfahrung in der Umsetzung ihrer erworbenen Kenntnisse an Sicherheit gewinnen. Vorgänge, Arbeitsabläufe und Situationen im
beruflichen Umfeld sollen kennengelernt und verstanden werden.

Als wichtiger Bestandteil dieser Erfahrung ist die reale und praktische Anwendung der theoretischen Kenntnisse aus den ersten beiden Studienjahren anzusehen - auch eine Ergänzung der bereits erworbenen Fähigkeiten ist im Berufspraktikum vorgesehen
(z.B.: durch praktische Tätigkeiten und wirtschaftsrechtliche Fragestellungen).

Das Praktikum im Fachbereich des Studiums sieht eine Vollzeitbeschäftigung im Ausmaß von 15 Wochen vor.

empfohlene Fachliteratur

Brenner, D. (2007): Schön, dass Sie da sind!: Karrierestart nach dem Studium. BW Verlag.

Bewertungsmethoden und -kriterien

Praktikumsbericht

Unterrichtssprache

Deutsch oder Fremdsprache

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

20

geplante Lehr- und Lernmethoden

Berufspraktikum

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

6

Semester-Wochen-Stunden (SWS)

0.5

Name des/der Vortragenden

Prof. (FH) Dr. Wolfgang Reitberger, MSc

Studienjahr

3. Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

Das Praktikum im Fachbereich des Studiums sieht eine Vollzeitbeschäftigung im Ausmaß von 15 Wochen vor.

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

BP_BP

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach (Praktikum)

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzlehrveranstaltung

Praktikum/Praktika

zutreffend