Marketing & Kommunikationsmanagement VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Grundlagen der BWL

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

1. Studienzyklus, Bachelor

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden haben ein Verständnis für die Betriebswirtschaftlehre als eine von ökonomischen Aspekten geleitete Sicht auf Organisationen. Sie haben den grundsätzlichen arbeitsteiligen Aufbau eines Betriebes und typische betrieble Prozesse kennen gelernt.
Darüber hinaus sind sie mit den grundsätzlichen konstitutiven Faktoren eines Betriebes vertraut.

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine Angabe

Lehrinhalte

Um die betriebswirtschaftliche Fundierung des Studiums zu untermauern, erwerben die Studierenden auch aus dem Bereich Betriebswirtschaft vertiefende Kenntnisse.
Hierfür wird zu Beginn des Studiums im Rahmen der Lehrveranstaltung „Grundlagen der BWL“ das grundlegende Wissen aus dem Fachbereich vermittelt. Ziel hierbei ist es, den Studierenden eine eigenständige Auseinandersetzung mit dem Thema Betriebswirtschaft zu ermöglichen – dies soll vor allem durch das Einordnen von Fragestellungen, Erkennen von Beziehungen im Bereich der Funktionen und die richtige Anwendung des Fachvokabulars geschehen. Aufbauend auf eine Einführung in die verschiedenen betriebswirtschaftlichen Teilbereiche, deren Problem-stellungen und Lösungsmethoden, werden die Studierenden unter anderem mit folgenden Themenbereichen konfrontiert:- BWL als Wissenschaft - Entwicklung und Abgrenzung- Unternehmen, Firma, Betrieb- Rechtsformen- Güter- Betrieblicher Leistungsprozess- Wirtschaften- Betriebsorganisation

empfohlene Fachliteratur

Schauer, R. (2009): Betriebswirtschaftslehre-Grundlagen. Linde
Vahs, K. (2007): Einführung in die BWL. Schäffer-Poeschel
Wöhe, G. (2010): Einführung in die allgemeine BWL. Vahlen

Bewertungsmethoden und -kriterien

LV-abschließende Prüfung

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

3

geplante Lehr- und Lernmethoden

Integrierte Lehrveranstaltung, Präsentationen, Gruppenarbeiten, Diskussionen

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

1

Semester-Wochen-Stunden (SWS)

2

Name des/der Vortragenden

Dr. Manfred Reitsamer, MBA

Studienjahr

1. Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine Angabe

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

BWL_GBWL

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach (Integrierte Lehrveranstaltung)

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzlehrveranstaltung

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend