Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement BB
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Medienwerkstatt Audio & Video

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

1. Studienzyklus, Bachelor

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden erhalten ein Grundverständnis für Audio- und Videoproduktion – sowohl die ästhetische, als auch die technische Seite wird erlernt, diskutiert und interpretiert.
Sie sind in der Lage, die Planung und Koordination eines multimedialen Projekts im Bereich Audio oder Video sowohl technisch als auch organisatorisch umzusetzen.
Die Studierenden beherrschen technische Begriffe, Aufnahmetechniken und können eigenständig Projekte umsetzen.

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine Angabe

Lehrinhalte

Es wird in der Lehrveranstaltung auf die Bereiche Audio- und Videoproduktion eingegangen. Sowohl Pre-, als auch Post- und die Produktion selbst stellen die Grundlage der Lehrveranstaltung dar.
Um die Studierenden zur korrekten Konzeption von größeren, sowie zur eigenständigen Umsetzung von kleinen AV-Projekten zu ermächtigen, sind folgende theoretischen Lehrinhalte vorgesehen:

- Drehbuch, Storyboard & Drehplanung für Film- & TV-Projekte
- Vor- und Nachteile von Aufnahmetechniken und Speichermedien
- Videoformate und Videoschnitt
- Audio-Grundbegriffe und Audioformate

Anwendungskompetenz erlangen die Studierenden durch Übungsprojekte, die unter Anleitung durchzuführen sind.

empfohlene Fachliteratur

Adobe Creative Team (2009): Design Premium –Classroom in a Book. Addison-Wesley Verlag

Bewertungsmethoden und -kriterien

LV-immanenter Prüfungscharakter (angewandte Projektarbeit)

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

5

geplante Lehr- und Lernmethoden

Integrierte Lehrveranstaltung, Case Studies, Diskussion, Gruppenarbeiten

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

4

Semester-Wochen-Stunden (SWS)

2

Name des/der Vortragenden

Tobias Heckenbichler

Studienjahr

2. Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine Angabe

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

bb.MUL.2

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzveranstaltung

Praktikum/Praktika

keine Angabe