Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement BB
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Business Events (E)

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

1. Studienzyklus, Bachelor

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden verstehen die wichtige Rolle von Business Events, wie Kongresse, Konferenzen, Seminare und Messen für die lokale/regionale und nationale Wirtschaft. Sie entwickeln Verständnis für den Einfluss von externen Faktoren und unterschiedlichen Akteure auf die Branche und lernen Business Events von verschiedenen Perspektiven zu betrachten. Außerdem sind die Studierenden die Bedeutung von Corporate Hospitality und aktuellen Branchentrends vertraut.
Die Studierenden entwickeln ihre kognitive Fähigkeiten, Konzepte zu verstehen und diese auf die Praxis zu beziehen wie relevante Informationen zu sammeln, Probleme zu erkennen und passende Lösungen zu finden. Die Fähigkeit, Informationen zu analysieren und synthetisieren, wird ebenfalls ausgebaut.

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine Angabe

Lehrinhalte

• Bedeutung von Meetings, Kongressen, Corporate Events und Incentives
• Gestaltung von Corporate Events und Incentives unter Berücksichtigung der Unternehmensvision, -ziele und –strategien
• Neue Formate von Business Events
• Überblick über die wesentlichen Stakeholder von Business Events
• Bedeutung von Corporate Hospitality
• Ethische Aspekte von Business Events
• Trends inkl. technologische Entwicklungen in der Branche und damit zusammenhängende Möglichkeiten und Herausforderungen

empfohlene Fachliteratur

Davidson, R. (2019). Business Events. 2nd ed. London: Routledge.

Bewertungsmethoden und -kriterien

Klausur, Hausarbeit

Unterrichtssprache

Englisch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

2

eLearning Anteil in Prozent

0

Semesterwochenstunden (SWS)

1

geplante Lehr- und Lernmethoden

Integrierte Lehrveranstaltung, Case Studies, Diskussion, Gruppenarbeiten, Präsentationen

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

4

Name des/der Vortragenden

Dr. Susanne Gellweiler

Studienjahr

2. Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine Angabe

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

bb.BEV.1

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Seminar, Diplomandenseminar, Praktkumsbegleitendes Seminar

Art der Lehrveranstaltung

Pflichtfach

Praktikum/Praktika

keine Angabe