Unternehmensführung VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

PlayLocally

Auf besondere Art in Erinnerung bleiben!
Das Kufstein-Monopoly verbindet regionale Unternehmen auf spielerische Art und bietet diesen eine attraktive Möglichkeit, bei MitarbeiterInnen, Partnern und Kunden durch ein Geschenk der ganz besonderen Art in Erinnerung zu bleiben.

Mitspieler gefunden
Eine Gruppe von 6 Studierenden der Fachhochschule Kufstein gründete das Unternehmen „PlayLocally“, deren Kerngeschäft die Erstellung von regionalen Werbegeschenken über etablierte und bekannte Brettspiele ist. Nach der Unternehmensgründung startete das PlayLocally-Team, in Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing Kufstein, nun ihr erstes Projekt.

Das Spiel beginnt
Basierend auf dem US-amerikanischen Brettspielklassiker „Monopoly“ wurde eine regionale Version für die Stadt Kufstein entwickelt. Als Namensgeber für die 22 Spielstraßen sind die bekanntesten Kufsteiner Straßen und Plätze herangezogen worden. Auch die Karten für die Ereignis- und Gemeinschaftsfelder beziehen sich inhaltlich auf Kufstein. Dadurch ist diese Kufstein Edition nicht nur für Tourismusgäste interessant, auch Unternehmen aus der Region können damit ihren Kunden, Geschäftspartnern sowie auch MitarbeiterInnen beispielsweise zu Weihnachten ein einzigartiges Geschenk mit Kufstein-Bezug machen.

Spielerisch informieren
Auch in erzieherischer Hinsicht leistet PlayLocally einen Mehrwert für die Region. Familien und deren Kinder lernen durch das Spielbrett und die Kufstein bezogenen Ereignis- und Gemeinschaftskarten auf spielerische Art und Weiße die Straßen, Seen und vor allem die Besonderheiten der Stadt Kufstein kennen.

Der erste Würfel ist gefallen
Man darf auf die Gestaltung des Spielbretts gespannt sein! Soviel wurde uns von Thomas Ebner, Geschäftsführer des Stadtmarketings Kufstein bereits verraten: „Wenn alles wie geplant abläuft, wird die Erstauflage der KUFSTEIN-Edition rechtzeitig vor Beginn des Weihnachtsgeschäftes Ende Oktober ausgeliefert und an ausgewählten Standorten erhältlich sein.“

Zurück zur Übersicht

PlayLocally

Impressionen