Unternehmensführung VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Leadership & Change Management (E)

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

Bachelor

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierende
• kennen die modernen Führungstheorien und -konzepte.
• können strategische Fragen in verschiedenen Unternehmenszyklusphasen analysieren und bewerten.
• können Fragestellungen der Ethik und Nachhaltigkeit in der normativen Führung kritisch reflektieren.
• kennen die wesentlichen strategischen und operativen Maßnahmen zur Analyse und Implementierung von unternehmerischen Veränderungsprozessen.
• sind in der Lage, unternehmerische Geschäftsprozesse kritisch zu reflektieren, Veränderungsmaßnahmen zu bewerten sowie Veränderungsprozesse im Rahmen des Leadership-Ansatzes zu implementieren und zu steuern.
• können ausgewählte Instrumente und Techniken des Change Managements anwenden.
• verstehen den Einfluss von Industrie 4.0 und Digitalisierung im Rahmen von Change Projekten.

Voraussetzungen laut Lehrplan

• Einführung in BWL
• Personalmanagement
• Organisations- & Personalpsychologie
• Agiles Projektmanagement
• Knowledge Management
• Unternehmenskommunikation

Lehrinhalte

Teil A: Leadership
• Definition und Merkmale von Leadership
• Leadership vs. Management
• Überblick zu Führungstheorien
• Historische Genese von Führungskonzeptionen
• Systemisch-integrativer Führungsansatz
• Methoden: Supervision; Arbeitseffizienz; Arbeitseffektivität; Open Space; Tiefeninterviews
• Führung: Leistung; Führungserfolg; Führungseffizienz; Führungseffektivität
• Anforderungen der Umwelt an die Führung in Bezug auf Förderung der Leistung
• Die Umsetzung von Führungsansätzen in Organisationen wird anhand von Fallbeispielen diskutiert und reflektiert

Teil B: Change Management
• Definition und Relevanz von Change Management
• Change Management im Rahmen von Industrie 4.0 und Digitalisierung
• Organisationales Lernen
• Der Ansatz von Lewin
• Typologien von Akteuren im Change Management Prozess
• Change Manager und Change Leader
• Die 8 Phasen nach Kotter
• Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren im Change Management

empfohlene Fachliteratur

Cawsey, T. F., Deszca, G., & Ingols, C. (2016). Organizational change: An action-oriented toolkit. Thousand Oaks, CA: SAGE Publications.
Dawson, P., & Andriopoulos, C. (2017). Managing change, creativity and innovation. London, UK: SAGE Publications.
Northhouse, P. G. (2018). Leadership: Theory and practice. Thousand Oaks, CA: SAGE Publications.
Western, S. (2019). Leadership: A critical text. London, UK: SAGE Publications.
Western, S., & Garcia, E.-J. (2018). Global leadership perspectives: Insights and analysis. London, UK: SAGE Publications.

Bewertungsmethoden und -kriterien

• Abschlusspräsentation und
• Exposé

Unterrichtssprache

Englisch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

2

geplante Lehr- und Lernmethoden

• Die Veranstaltung wird mit Präsenzphasen (deduktive Methode, bei welcher Hilfestellungen im Lernprozess gegeben werden als auch über Frontalvorträge Wissen vermittelt wird) durchgeführt.
• Zudem werden die Studierenden in Gruppenarbeiten Problemstellungen lösen und präsentieren, welche im Plenum diskutiert werden.
• Es werden ausgewählte Übungen durchgeführt, um die Inhalte der Vorlesung zu vertiefen.

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

4

Name des/der Vortragenden

Studiengangsleitung

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

MKO 2

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Integrierte Lehrveranstaltung

Art der Lehrveranstaltung

Pflichtfach

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend