Unternehmensführung VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Einführung Rechnungs- & Finanzwesen

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

Bachelor

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Externes Rechnungswesen:
Die Studierenden
• kennen die Grundlagen einer Abbildung betriebswirtschaftlicher Entscheidungen im System des Rechnungswesens.
• kennen und verstehen die Grundbegriffe und Teilgebiete des Rechnungswesens.
• verstehen die Technik und den inneren Aufbau der doppelten Buchführung.
• können den Aufbau einer Buchhaltung und die Merkmale unterschiedlicher Kontentypen beurteilen.
• können einfache Geschäftsbuchungen auf Bestands- und Erfolgskonten durchführen und Buchungssätze erstellen.
• erkennen die wesentlichen Auswirkungen von Geschäftsvorfällen auf die Bilanz und GuV.
• kennen die Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung und Bewertung von Bilanzpositionen.

Internes Rechnungswesen:
Die Studierenden
• kennen die Aufgabenfelder und Lösungsansätze der Kosten- und Erlösrechnung mit ihren Teilsystemen (Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung).
• können die Begriffe Einzahlungen – Auszahlungen, Einnahmen – Ausgaben, Ertrag – Aufwand voneinander abgrenzen
• können den organisatorischen Aufbau einer Kostenrechnung darlegen und die wesentlichen Kostenrechnungssysteme in Grundzügen erklären.
• kennen die Systeme der Kostenrechnung (Teil- und Vollkostenrechnung)

Voraussetzungen laut Lehrplan

Keine

Lehrinhalte

Externes Rechnungswesen:
• Gliederung des Rechnungswesens
• Grundlagen des betrieblichen Rechnungswesens: Aufgaben, Teilgebiete und Grundbegriffe
• System der kaufmännischen Buchführung: Von der Inventur zur Eröffnungsbilanz
• System der doppelten Buchführung: Buchung von Geschäftsfällen in Bestands und Erfolgskonten
• Organisation der Buchhaltung (Kontenrahmen, Umsatzsteuer, etc.)
• Prinzip der Periodenreinheit und Rechnungsabgrenzungsposten
• Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung
• Bewertung von Bilanzpositionen (Anlagevermögen, Umlaufvermögen, Höchst- und Niederstwertprinzip) und Bewertungsmethoden (FIFO, LIFO, HIFO, KIFO, Festwertverfahren etc.)

Internes Rechnungswesen:
• Ziele und Grundbegriffe der Kosten- und Erlösrechnung
• Grundlagen der Kosten- und Erlösrechnung: Aufgaben, Komponenten und Teilbereiche
• Aufbau der Kostenrechnung (Kostenarten, Kostenstellen, Kostenträger)
• Deckungsbeitragsrechnung

empfohlene Fachliteratur

Breidenbach, K., & Währisch, M. (2017). Buchhaltung und Jahresabschluss. 4. Aufl., München: Walter de Gruyter.
Buchholz, L., & Gerhards, R. (2016). Internes Rechnungswesen, Kosten- und
Leistungsrechnung, Betriebsstatistik und Planungsrechnung. Wiesbaden: Springer.
Coenenberg, A.G., Haller, A., Mattner, G., & Schultze W. (2018). Einführung in das Rechnungswesen: Grundlagen der Buchführung und Bilanzierung. 7. Aufl., Stuttgart: Schäffer-Poeschl.
Deimel, K., Erdmann, G., Isemann, R., & Müller, S. (2017). Kostenrechnung: Das Lehrbuch für Bachelor, Master und Praktiker. Hallbergmoos: Pearson.
Geirhofer, S., & Hebrank, C. (2016). Grundlagen Buchhaltung und Bilanzmanagement. 4, Aufl., Wien: Linde.
Schmidt, M., Auer, B., & Schmidt, P. (2012). Buchführung und Bilanzierung: Eine anwendungsorientierte Einführung. Wiesbaden: Gabler.
Wedell, H., & Dilling, A.A. (2018). Grundlagen des Rechnungswesens. 16. Aufl., Herne: NWB-Verlag.

Bewertungsmethoden und -kriterien

• Abschlussklausur und
• Quiz

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

3

geplante Lehr- und Lernmethoden

• 50 % der Veranstaltung wird über eLearning abgedeckt. Hierbei wird eine Kombination zwischen Online Phasen (induktive Methode zum eigenständigen Erarbeiten von Wissen und zum Üben von Aufgabenstellungen) und Präsenzphasen (deduktive Methode, bei welcher Hilfestellungen im Lernprozess gegeben werden als auch über Frontalvorträge Wissen vermittelt wird) eingesetzt.

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

1

Name des/der Vortragenden

MMag. Dr. Thomas Hirschmann

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

GWI 3

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Integrierte Lehrveranstaltung

Art der Lehrveranstaltung

Pflichtfach

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend