Wirtschaftsingenieurwesen VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Berufsprofil der AbsolventInnen

Die AbsolventInnen des Bachelorstudiengangs „Wirtschaftsingenieurwesen“ sind in den folgenden Kernbranchen gefragte Fachkräfte: Bauindustrie, Chemie- und Pharmaindustrie, Elektrotechnik- und Elektronikunternehmen, Energiebranche, Gerätehersteller, Konsum- und Industriegüterproduktion, Maschinen- und Anlagenbau, Öffentlicher Sektor, Transport- und Verkehrswirtschaft.

Beispiele:

Im Produktmanagement reichen die Aufgaben von Absolventinnen und Absolventen vom Erstentwurf über Prototypenentwicklung, Marktstudien, Produktion und Vertrieb bis zum After Sales Management.

Planung und Organisation aller Maßnahmen zur Verbesserung von Produkten, Prozessen bzw. Leistungen eines Unternehmens sowie Management der Produktprozesse von der Prozessinitiierung über Planung, Durchführung und Controlling bis zum Projektabschluss sind die Hauptaufgabengebiete von AbsolventInnen im Bereich Qualitäts- und Projektmanagement.

Im Bereich Produktentwicklung/Konstruktion arbeiten Absolventinnen und Absolventen an der Entwicklung von neuen Produkten oder an der Konstruktion von Produkten von Entwicklung über die Fertigungsüberleitung bis hin zur Produktion mit. Die Recherche von Bauteilen und Materialien für die Produktentwicklung und Konstruktion insbesondere mit computergestützten Werkzeugen unter Einsatz von Rapid Prototyping Technologien liegt ebenso in ihrem Aufgabengebiet.

 

Interviews von Studierenden/AbsolventInnen finden Sie hier.