International

International Economics: Trade & Finance

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

First Cycle

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Students should get clear understanding of the theory and
practice of the Modern International Economics, of its both
fundamental components – International Trade &
International Finance.

Voraussetzungen laut Lehrplan

None

Lehrinhalte

1. International Trade Theory (Comparative
Advantage Theory, World Resources, Standard
Trade Model, Firms in the Global Economy)
2. International Trade Policy (Instruments, Political
Economy, Controversies)
3. Exchange Rates and Open Economy
Macroeconomics (Money, Interest Rates and
Exchange Rates; Purchasing Power Parity;
Exchange Rate Models)
4. International Macroeconomics Policy (International
Monetary Systems, Financial Globalization)

empfohlene Fachliteratur

1. Paul R. Krugman, Maurice Obstfeld and Marc J.
Melitz, ” International Economics: Theory and
Policy”, 10th ed., Pearson, 2015
2. John McLaren,” International Trade”, Wiley, 2013
3. Adrian Buckley, “International Finance: A Practical
Perspective”, Pearson, 2012

Bewertungsmethoden und -kriterien

Final examination

Unterrichtssprache

Englisch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

3

geplante Lehr- und Lernmethoden

Presentation, discussion, individual and group work

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

1

Name des/der Vortragenden

Dr. Vladimir Zenevitch

Studienjahr

1

empfohlene optionale Programmeinheiten

non

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

IP_WS1718_16

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Integrierte Lehrveranstaltung

Art der Lehrveranstaltung

Wahlfach

Praktikum/Praktika

not applicable

News der FH Kufstein

Kick-Off zur Veranstaltung „Regionaler HR Treff“

Die richtigen MitarbeiterInnen zu gewinnen und zu halten, entwickelt sich immer mehr zu einem kritischen Erfolgsfaktor für die nachhaltige Entwicklung. Die Veranstaltung „Regionaler HR Treff“ erörterte relevante Fragestellungen mit Unternehmen aus der Region.

Mehr erfahren
ForscherInnen der FH Kufstein Tirol präsentierten Ergebnisse an der Global Business Conference 2019

An der 10. Annual Global Business Conference in Šibenik, Kroatien, die unter dem Motto „Doing business in turbulent environment“ stattfand, wurden aktuelle Ergebnisse der FH Kufstein Tirol aus den Gebieten Marketing, Management und Finanzwirtschaft vorgestellt

Mehr erfahren
Antrittsvorlesung erläutert Relevanz der Sinne im Marketing

Gemäß der hochschulischen Tradition wurde an Dr. Kristina Kampfer, im Rahmen ihrer Antrittsvorlesung zum Thema sensorisches Marketing, der Titel Professorin (FH) verliehen.

Mehr erfahren