Digital Marketing BB
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Organisational Theory & Strategic Management

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

2. Studienzyklus Master

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden verfügen über Kenntnis der klassischen Organisationstheorien, kennen die grundlegenden Aussagen der verhaltenstheoretischen, systemtheoretischen und situativen Ansätze.
Darauf aufbauend besitzen die Studierenden die Fähigkeit, selbstständig die wichtigsten Analyse- und Planungsinstrumente zu nutzen, um einen Überblick über die Unternehmenssituation und seine Ziele zu erhalten.
Weiters können sie auf Basis quantitativer Daten die Unternehmensziele definieren, koordinieren und steuern.

Voraussetzungen laut Lehrplan

Grundlagen der Betriebswirtschaft

Lehrinhalte

Die englischsprachige Lehrveranstaltung führt zuerst in klassische Organisationstheorien ein.
Danach werden Symbolische Theorien und Überblickskonzepte (Reframing, Organisationsmetaphern, Reframing Organizations), wie auch verschiedene Ansätze besprochen. Bei letztgenannten liegt der Schwerpunkt auf folgenden:
- Verhaltenstheoretische Ansätze
- Systemtheoretische Ansätze
- Situative Ansätze

Komplementär zu den Themen der Organisationstheorie werden im Bereich Strategisches Management Strategiefelder in Organisation, Marketing, Wettbewerb, Kreativität und Innovation eingehend behandelt, wie auch die Schulen des strategischen Management nach Mintzberg
(Design-, Positioning-, Entrepreneur-, Planning-, Cultural-, Learning-, Environmental-, Cognitive-, Power- and Configuration-School). Abschließend werden die Instrumente des strategischen Managements (Five-Forces, BCG-Matrix, SWOT, Stakeholder-Matrix ...) im Detail vorgestellt.

empfohlene Fachliteratur

Bolman, D. (2008): Reframing Organizations - Artistry, Choice and Leadership. John Wiley & Sons
Mintzberg, H. / Ahlstrand, B. / Lampel, J. (2008): Strategy Safari - The Complete Guide Through the Wilds of Strategic Management. Prentice Hall
Porter, M. (2003): The Competitive Strategy: Techniques for Analyzing Industries and Competitors. Free Press
Steinmann, H. / Schreyögg, G. (2002): Management, Grundlagen der Unternehmensführung, Konzepte - Funktionen - Fallstudien. Gabler

Bewertungsmethoden und -kriterien

Lehrveranstaltungsabschließende schriftliche Prüfung, Projektarbeit

Unterrichtssprache

Englisch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

3

geplante Lehr- und Lernmethoden

Integrierte Lehrveranstaltung, Case Studies, Diskussionen, Gruppenarbeiten

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

2

Name des/der Vortragenden

Studiengangsleiter

Studienjahr

1. Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine Angaben

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

MTR.1

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach (Integrierte Lehrveranstaltung)

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzveranstaltung

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend