ERP-Systeme & Geschäftsprozessmanagement BB
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

LEAN Lab

Das LEAN Lab an der FH Kufstein Tirol ist eine innovative Lernfabrik, in der Methoden anschaulich vermittelt werden, um Operational Excellence zu erreichen.

Ziel ist es, diese Verbesserungsansätze sowohl den Studierenden als auch den Führungskräften und Mitarbeitern der Unternehmen beizubringen.

Entstanden und gefördert ist das LEAN Lab aus einer langjährigen Kooperation von Unternehmen mit dem Masterstudiengang ERP-Systeme & Geschäftsprozessmanagement an der FH Kufstein Tirol. 

Realitätsnahe Lernumgebung

Das LEAN Lab bildet realitätsnah mit echten Maschinen eine Produktionslinie und die dazugehörenden administrativen Bereiche ab. 

Bild: Lean Labor der FH Kufstein

Sie umfasst sowohl Arbeitsplätze mit mechanischer Bearbeitung wie auch Montagearbeitsplätze, die flexibel miteinander verknüpft werden können und an denen ein echtes Produkt gefertigt wird.

 

 

Lernen, Selbst - Erleben und Fun

Ein zentrales Element ist das intensive Verbinden von Theorie und praktischer Anwendung im LEAN Lab. 

Grafik: Pyramide nach Dale

Denn Lesen und Zuhören alleine reichen nicht aus. 

Erst durch das Selber-Machen und Sammeln eigener Erfahrungen sowie das anschließende Reflektieren entsteht nachhaltiger Lernerfolg.

 

Brückenschlag zwischen Strategie, Prozesse und IT

Im LEAN Lab können alle  Ansätze und Methoden von Operational Excellence vermittelt werden. 

Grafik: Lean Module
Bild: Lean Labor FH Kufstein Tirol

Durch den Einbezug von ERP-Systemen und die Anbindung an produktionsnahe IT werden die Vorteile von Digitalisierung und Industrie 4.0 in einem Lean Umfeld sichtbar.

Lean Administration und Supply Chain

Ausgehend von der Produktion wird die Lean Philosophie  im LEAN Lab auf das gesamte Unternehmen und die Zulieferer angewandt. So kann die gesamte Supply Chain optimiert werden. 

Grafik Supply Chain

 

TimeLapse

Impressionen