Facility- & Immobilienmanagement BB
Jetzt
Bewerben

Case Study Real Estate Valuation (E)

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

Master

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die AbsolventInnen sind in der Lage
- Spezialimmobilien zu bewerten
- komplexe Gebäude und die dabei relevanten Rechtstrukturen zu erkennen und zu bewerten


Voraussetzungen laut Lehrplan

Seminar "Immobilienbewertung" IBG.1

Lehrinhalte

- Analyse und Auswertung bewertungsrelevanter Vertragsstrukturen
- Bewertung von Spezialimmobilien


empfohlene Fachliteratur

- Kleiber, W. (Hrsg.): Verkehrswertermittlung von Grundstücken. Köln: Bundesanzeiger, 2010
- Heimo, K.: Liegenschaftsbewertung. Wien: Manz, 2012
- Bienert, S.; Funk, M. (Hrsg): Immobilienbewertung Österreich. Wien: ÖVI, 2012
- Seiser, F.; Kainz, F.: Der Wert von Immobilien. Wien: Seiser+Seiser, 2011
- Bobka, G. (Hrsg.): Spezialimmobilien von A-Z , Köln: Bundesanzeiger Verlag, 2007
- Bienert, S. (Hrsg.): Bewertung von Spezialimmobilien, Wiesbaden: Gabler, 2005


Bewertungsmethoden und -kriterien

Studienarbeit, Projekt

Unterrichtssprache

Englisch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

2

geplante Lehr- und Lernmethoden

Gruppenarbeit, Präsentation und Diskussion von Aufgaben

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

1

Semester-Wochen-Stunden (SWS)

1

Name des/der Vortragenden

Prof. (FH) Dr. Ing. Dipl. Wirtschafts.-Ing. Johannis Achim,Mag. Prischl Peter,Studiengangsleiter

Studienjahr

1.Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

IBG.2

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzveranstaltung

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend