International Business Studies VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Corporate Finance II

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

Fortgeschritten

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

(Vollkommene) Kapitalmärkte dienen als Benchmark für Bewertungszwecke und zur Beschaffung relevanter Informationen. Die Studierenden beherrschen theoretische Konzepte wie den Kapitalwert, das Capital Asset Pricing Model CAPM, informationseffiziente Märkte sowie Prinzipal-Agenten-Beziehungen. Diese werden dann so angewendet, dass insbesondere Budget- und Investitions-, sowie Kapitalstruktur- und Ausschüttungsentscheidungen (Dividendenpolitik) beherrscht werden.

Voraussetzungen laut Lehrplan

FI1

Lehrinhalte

Diese Lehrveranstaltung stellt die Fortsetzung der Lehrveranstaltung Corporate Finance I dar. Thematische Schwerpunkte sind: Grundzüge der Optionspreistheorie und ihre Anwendung bei der Realinvestitionsbewertung, Modell des vollkommenen und des informationseffizienten Kapitalmarkts und internationale Tendenzen der Vervollkommnung von Finanzmärkten, Renditeforderungen der Kapitalgeber als Grundlage der Kapitalkosten-Konzeption (Zinsänderungs-, Durations-, Inflations- und Wechselkursrisiko sowie Einsatz entsprechender Finanzinnovationen zu Sicherungszwecken), explizite Kapitalkosten einzelner Finanzierungsformen sowie Definition und Abgrenzung impliziter Kapitalkosten.

empfohlene Fachliteratur

Berk/DeMarzo (2013). Corporate Finance. Pearson Education.
Brealey/Myers/Allen (2010). Principles of Corporate Finance – Global Edition. McGraw-Hill.
Brealey (2011). Fundamentals of Corporate Finance. McGraw-Hill.

Bewertungsmethoden und -kriterien

Schriftliche Prüfung und/oder wissenschaftliche Hausarbeit und/oder Präsentation

Unterrichtssprache

Englisch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

3

geplante Lehr- und Lernmethoden

Vortrag, Gruppenarbeit, Präsentation und Diskussion von Aufgaben

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

2

Name des/der Vortragenden

Dipl.-Kffr., Dr. Galkiewicz Dominika

Studienjahr

1. Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine Angabe

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

V.FI2.2

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzveranstaltung

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend