Smart Products & Solutions BB
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Studienreise

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

second cycle, Master

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden:
• kennen die kulturellen Besonderheiten des entsprechenden Landes in Hin- blick auf Management, Strategie und Führung
• kennen die Besonderheiten des Gastlandes bzgl. smarter Produkte und Lö- sungen (Technologie, Akzeptanz, Geschäftsmodelle etc.)
• kennen und verstehen die Forschungsstrategie/das Forschungssystem des Gastlandes hinsichtlich smarter Produkte und Lösungen
• verstehen die Rahmenbedingung für Lead-Markt-Anwendungen

Voraussetzungen laut Lehrplan

gemäß Zugangsvoraussetzungen

Lehrinhalte

• Internationales und strategisches Management vor einem länderspezifi- schen Kontext
• F&E Strategie und Systeme auf Staatenebene
• Technologie- und Innovationsansätze

empfohlene Fachliteratur

Thomas (2014): Cross-Cultural Management: Essential Concepts, Sage Publications Beise (2014): Lead Markets. Country-Specific Success Factors of the Global Diffusion of Innovations, Physica-Verlag Heidelberg

Bewertungsmethoden und -kriterien

Abschlussbericht

Unterrichtssprache

Englisch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

3

geplante Lehr- und Lernmethoden

Integrierte Lehrveranstaltung

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

3

Name des/der Vortragenden

Studiengangsleitung

Studienjahr

2. Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine Angabe

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

keine Angabe

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach

Art der Lehrveranstaltung

Integrierte Lehrveranstaltung

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend