Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement BB
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Strategic & Innovation Management (E)

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

1. Studienzyklus, Master

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden:
- verfügen über Grundkenntnisse des Konzepts der Strategie und des strategischen Managements im allgemeinen Geschäftsleben.
- sind in der Lage, zwischen den Schlüsselkonzepten in der Ausrichtung einer Organisation - Mission, Vision und Strategie - zu unterscheiden.
- sind in der Lage, die Kenntnisse und Anwendungen mehrerer bekannter entwicklungspolitischer, analytischer und strategischer Rahmenwerke zu demonstrieren und ihre Anwendung zur Analyse, Beurteilung und Bewertung verschiedener Situationen zu demonstrieren.
- besitzen die Fähigkeit, die bei der Lösung von Problemen gelernten Lektionen auszuwählen und anzuwenden und Lösungen für Szenarien im Zusammenhang mit dem Management von Sport, Kultur und Veranstaltungen zu synthetisieren.

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine Angabe

Lehrinhalte

- Grundlegende Konzepte von Strategie und strategischer Innovation (allgemeine Strategie)
- Schlüsselkonzepte der strategischen Positionierung und allgemeine wettbewerbsstrategische Rahmenbedingungen für die Industrieanalyse. (Michael Porter)
- Innovationsstrategie zur Schaffung einzigartiger Produkte, Dienstleistungen und Marktpositionen (Blue Ocean Strategy)
- Werkzeuge zur Umsetzung der strategischen Vision in organisatorisches Handeln (u.a. Balanced Scorecard)

empfohlene Fachliteratur

Kaplan, Robert S., & Norton, David P. (1996). Using the balanced scorecard as a strategic management system. Harvard Business Review, (July-August 2007), 150-161.
Kim, W. Chan., & Mauborgne, Renée (2004). Blue ocean strategy: How to create uncontested market space and make the competition irrelevant. Harvard Business Review, (October 2004), 76-84.
Porter, Michael E. (1996). What is Strategy? Harvard Business Review, (November-December 1996), 61–78.
Porter, Michael E. (2008). The five competitive forces that shape strategy. Harvard Business Review, (January 2008), 78–93.
Porter, Michael E. (1980). Generic Competitive Strategies. In Competitive Strategy - Techniques for Analyzing Industries and Competitors (pp. 34-46). New York, NY: Free Press.

Bewertungsmethoden und -kriterien

Klausur

Unterrichtssprache

Englisch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

3

eLearning Anteil in Prozent

20

Semesterwochenstunden (SWS)

2

geplante Lehr- und Lernmethoden

Integrierte Lehrveranstaltung

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

2

Name des/der Vortragenden

Mark Romanelli, MBA

Studienjahr

1

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

bb.FS.5

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Integrierte Lehrveranstaltung

Art der Lehrveranstaltung

Pflichtfach

Praktikum/Praktika

keine Angabe