Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement BB
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Sport- & Kulturpolitik

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

1. Studienzyklus, Master

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden:
- können Entstehung, Strukturen und Wirkungsintentionen der Sport- und Kulturpolitik im deutschsprachigen Raum darstellen, interpretieren und diskutieren.
- können die wichtigsten rechtlichen und institutionellen Grundlagen der Sport- und Kulturpolitik benennen.
- können die institutionellen und gesellschaftspolitischen Zusammenhänge der europäischen und internationalen Sport- und Kulturpolitik darstellen und kritisch reflektieren.

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine Angabe

Lehrinhalte

- Rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen von Sport- und Kulturpolitik
- Zentrale Akteure und Entscheidungsstrukturen
- Europäische und internationale Strukturen / Institutionen von Sport- und Kulturpolitik
- Aktuelle Entwicklungen in der Sport- und Kulturpolitik

empfohlene Fachliteratur

Hampel, A. (2005). Fair Cooperation. Partnerschaftliche Zusammenarbeit in der auswärtigen Kulturpolitik. Wiesbaden: Springer
Henry, I. & Ko, L.-M. (2014). Routledge Handbook of Sport Policy. London: Routledge.
Höfing, W., Horst, J. & Nolte, M. (2018) Good Governance im Sport. Tübingen: Mohr Siebeck
Konrad, H. (2011). Kulturpolitik: eine interdisziplinäre Einführung, Wien.
Mittag, J. & Nieland, J.-U. (2020). Sportpolitik. Wiesbaden: Springer
Schad, A. (2018). Cultural Governance in Österreich. Bielefeld: transcript

Bewertungsmethoden und -kriterien

Seminararbeit

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

3

eLearning Anteil in Prozent

25

Semesterwochenstunden (SWS)

1.5

geplante Lehr- und Lernmethoden

Integrierte Lehrveranstaltung

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

1

Name des/der Vortragenden

Prof. (FH) Dr. Verena Teissl; NN

Studienjahr

1

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

bb.VT.2

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Integrierte Lehrveranstaltung

Art der Lehrveranstaltung

Pflichtfach

Praktikum/Praktika

keine Angabe