Automotive Management

Automotive ManagerIn

Profil des Lehrgangs

Der berufsbegleitende 2-semestrige Zertifikatslehrgang vermittelt den TeilnehmerInnen das notwendige Grundlagenwissen, um Führungsaufgaben im Automotive-Bereich erfolgreich übernehmen zu können. Fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse, HR-Werkzeuge und Marketingwissen stehen im Vordergrund. ExpertInnen aus Wissenschaft und Praxis gehen dabei auf theoretische Grundlagen ein und veranschaulichen diese anhand konkreter Beispiele aus der Branche. Die TeilnehmerInnen können damit komplexe Problemstellungen analysieren - Lösungen entwickeln - und diese auch erfolgreich umsetzen. Zum Beispiel bei Verkaufsprozessen, der Verkaufsqualität oder im Bereich der Kostenoptimierung.

Der 3-semesterige akademische Lehrgang beinhaltet zusätzlich die Module „Qualitäts- und Prozessmanagement“ sowie „wissenschaftliches Arbeiten“ und setzt grundsätzlich Hochschulreife voraus. Der Lehrgang vertieft wichtige Managementthemen und bietet gleichzeitig einen wertvollen Einblick in die Anforderungen eines MBA-Lehrgangs.  

Ihr Nutzen

  • Lehrende aus der Praxis
  • Einzigartiger Branchenfokus
  • Professionelle Managementausbildung
  • Gut vereinbar mit Job und Familie
  • Wissenschaftl. Arbeiten (akad. Lehrgang)
  • Qualitäts & Prozessmanagement (akad. Lehrgang)
  • Anerkanntes Hochschulzertifikat

Nutzen für Ihr Unternehmen

  • Fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Führungskräfte im eigenen Betrieb entwickeln
  • Strategischer Weitblick
  • Komplexe Probleme intern lösen
  • Verbesserte Verkaufsprozesse
  • Verbesserte Verkaufsqualität
  • Fallstudie aus dem eigenen Unternehmen

Statement Teilnehmer

Peter Lietz, Unternehmensnachfolgermitglied der Lietz Gruppe

„Am wertvollsten waren für mich das praxisnahe Wissen über CRM und einzelner Management-Tools. Wir bekamen konkrete „Best Practice Beispiele“ und sind so für die neuen Marktanforderungen und das veränderte Kundenverhalten bestens ausgebildet. Das gelernte Wissen zieht sich durch meine tägliche Arbeit und verbessert den Ablauf, die Umsetzung und die Qualität wesentlich! Ich werde daher im Herbst mit dem MBA, Fokus Automotive weitermachen!“

facts

Standort

FH Kufstein Tirol

Dauer

2

Unterrichtssprache

Deutsch

Organisationsform

berufsbegleitend

Abschluss

"Zertifizierte/r Automotive ManagerIn" mit 40 ECTS-Punkten & 2 Semester Studiendauer, "akad. Automotive ManagerIn" mit 60 ECTS-Punkten & 3 Semester Studiendauer

Anmeldung

Nächster Kursstart Frühjahr 2020. Anmeldungen jederzeit möglich. Termine finden Sie in der Rubrik "Termine".

Kosten

Euro 2.000,00 pro Semester zzgl. Prüfungspauschale Euro 300,00 pro Semester (Gebührenanpassungen vorbehalten)