IT-ProzessmanagerIn

IT-ProzessmanagerIn

Profil des Lehrgangs

Der 4-tägige Zertifikatskurs auf akademischem Niveau vermittelt in kompakter Form wichtige Inhalte des IT-Prozessmanagements. Profis aus Wissenschaft und Praxis unterstützen dabei vor allem Mitarbeiter aus KMU´s in der IT-Branche: Bei der Weiterentwicklung zum IT-Prozessmanager.

IT-ProzessmanagerInnen sind begehrte Mitarbeiter und Führungskräfte in Betrieben die Produkte der Informationstechnologie herstellen. IT-ProzessmangerInnen schließen die Lücke zwischen den betrieblichen Geschäftseinheiten und den IT-Dienstleistungen eines Unternehmens. Sie sind in der Lage, komplexe IT-Systeme zu planen und richten die Informationsinfrastruktur nach den Bedürfnissen des Geschäftsbetriebes und der Kunden aus. Sie unterstützen die betriebswirtschaftlichen Geschäftseinheiten bei der Definition ihrer Anforderungen an betriebliche Software und helfen bei der Vermeidung von Fehlentwicklungen.

Der von den Fachhochschulen Kufstein und Rosenheim entwickelte ITProzessmanagerInnen-Lehrgang ist eine aktuelle und moderne Weiterbildung innerhalb einer boomenden IT-Branche. Die TeilnehmerInnen erhalten nach bestandener Prüfung ein Hochschulzertifikat mit ECTS Nachweis, der für weiterführende Studien angerechnet werden kann.

Ihr Nutzen

  • Methoden lernen, um Prozesse der Businessbereiche besser zu verstehen
  • Neueste Erkenntnisse vermittelt durch Profis aus Wissenschaft und Praxis
  • Erlerntes in der Praxis sofort umsetzbar
  • Fachlicher Austausch unter den TeilnehmerInnen
  • Anerkanntes Hochschulzertifikat als Nachweis ihrer Qualifikation
  • 3 ECTS-Punkte, die für weiterführende Studien angerechnet werden können

Nutzen für Ihr Unternehmen

  • IT-Prozessmanagement in kompakter Form (4 Tage)
  • Besonders für Anbieter von IT Dienstleistungen wertvoll
  • Wichtige Voraussetzung für Anforderungserhebung 
  • Umfang der eigenen Dienstleistungen erweitern
  • Verlässliche akademische Weiterbildung

Lehrgangsschwerpunkte

Tag 1: Prozesse erheben

Tag 2: Prozesse dokumentieren

Tag 3: Prozesse verbessern

Tag 4: Prozesse implementieren

facts

Standort

Kufstein, Rosenheim

Dauer

1

Unterrichtssprache

Deutsch

Organisationsform

Berufsbegeitend

Abschluss

Zertifikat

Anmeldung

Anmeldungen bis Ende September 2017 möglich.

Kosten

1.200,- € (zzgl. 20% MwSt.)

Kontaktpersonen

Adam Martin
Prof. (FH) DI Dr. Martin Adam
Wissenschaftliche Leitung
+43 5372 71819 195
Martin.Adamfh-kufstein.ac.at
Stoll Carina
Carina Stoll
Kontaktperson & Anmeldung
+43 5372 71819 201
Carina.Stollfh-kufstein.ac.at
AGBs
AGBs
Infofolder
Infofolder