Postgraduate/Weiterbildung

Zielgruppen & Zugangsvoraussetzungen

Zielgruppen sind PraktikerInnen aus allen Branchen, die sich im Rahmen eines wissenschaftlich fundierten, aber auch anwendungsorientierten Programms für Führungsaufgaben weiterbilden wollen.

Zugangsvoraussetzung ist grundsätzlich ein Hochschulabschluss (mind. 180 ECTS). In Ausnahmefällen ist eine Zulassung ohne Hochschulabschluss möglich, indem die berufliche Qualifikation und außerhochschulisch erworbene Kenntnisse angerechnet werden.

Dauer

4 Semester: eLearning & Präsenz (ca. alle 4 - 6 Wochen)

Freitag und Samstag, 09.00 - 19.00 Uhr