Versicherungsmanagement

Akademischer Lehrgang

Akademische/r Versicherungsmakler/in und Berater/in in Versicherungsangelegenheiten

Studienstandorte

Kufstein

Dauer

3 Semester 

Ziel/Qualifikationsprofil

  • Vermittlung von Wissen zur effektiven Führung strategischer oder operativer Einheiten im Versicherungswesen
  • individuelle Befähigung zur Ausübung des Gewerbes VersicherungsmaklerIn in Versicherungsangelegenheiten
  • TeilnehmerInnen sind in der Lage ihre neu erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten aus dem Fachgebiet des Managements gepaart mit dem Fachwissen aus der Versicherungswirtschaft in die Praxis umzusetzen bzw. in den beruflichen Zusammenhängen anzuwenden

Didaktisches Konzept

Die Lehrgänge werden berufsbegleitend, in Form von „Blended Learning Design“ angeboten. Dieses Lernkonzept der Business School der FH Kufstein Tirol ermöglicht im Berufsleben stehenden Studierenden eine Weiterbildung auf Hochschulniveau. Selbstbestimmtes, individualisiertes und kreatives Lernen, ohne dabei auf kollaborative und unterstützende Elemente zu verzichten, sind die Merkmale des Konzeptes. Während der Selbstlernphase, der Präsenzphase, der Nachbereitungsphase und der Abschlussklausur bzw. der Hausarbeit stehen den TeilnehmerInnen Experten und Mentoren unterstützend und beratend zur Seite.

Zielgruppen

Führungs- und Nachwuchskräfte des Versicherungswesens: MitarbeiterInnen von Versicherungsunternehmen, MitarbeiterInnen von Versicherungsmaklern, MitarbeiterInnen von Versicherungsagenten, Berufsanwärter, Maturanten und Hochschulabsolventen, Betriebsnachfolger

Zugangsvoraussetzungen 

  • Allgemeine Hochschulreife 
  • oder Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
  • oder Abschluss einer kaufmännischen Lehrausbildung, einschlägige Berufserfahrung,
    • Berufserfahrung in kaufmännischen Bereichen und Zusatzprüfungen an der FH Kufstein Tirol Bildungs GmbH im Rahmen des Michelangeloprogrammes

Inhalte

Modul 1

Wirtschaftliche Grundlagen I

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Versicherungsunternehmen: Organisation und Struktur

Modul 2

Controlling / Monitoring / Rechnungswesen

  • Rechnungswesen & Bilanzanalyse
  • Controlling & Kernzahlenanalyse
  • Benchmarking
  • Grundlagen der Finanzierung und Investition

Modul 3

Wirtschaftliche Grundlagen II

  • Strategisches Management
  • Human Resource Management
  • Qualitätsmanagement
  • Prozessmangement

Modul 4

Soft Skills zur Kundenberatung

  • Rhetorik und Verhandlungsführung
  • Moderation und Präsentation
  • Konfliktmanagement
  • Motivation und Selbstmotivation 

Modul 5

Marketing & PR

  • Grundlagen des Marketing
  • PR und Medienarbeit
  • Aktuelle Marketinganforderungen im Versicherungsbereich

Modul 6

Allgemeine und spezifische 
Rechtsgrundlagen

  • Grundzüge des bürgerlichen Rechts
  • Grundlagen des Schadenersatzrechts
  • Grundzüge des Handelsrechts
  • Versicherungsvertrag und dessen Bestimmungen

Modul 7

Fach- und Spartenkunde

  • Rechtsschutzversicherung
  • Haftung und Haftpflichtversicherung inkl. Pflichtversicherungen
  • KFZ-Haftpflicht samt Nebensparten
  • Betriebliche Personen-Vorsorge, Transportversicherung, Personenversicherungen

Modul 8

Versicherungsmaklerspezifische
Rechtsgrundlagen und
Spartenvertiefung

  • Risikoanalyse, Risk Management und fachbezogenes Verkaufspraktikum
  • Versicherungsmaklerrecht/Maklergesetz, D & O Versicherung
  • Forderungsausfallsversicherung

Modul 9

Grundlagen Wissenschaftliches Arbeiten

Kosten

2.500,- €/pro Semester zzgl. Prüfungspauschale 300,- €/pro Semester (Gebührenanpassungen vorbehalten)

Termine 2019

Ort

Kufstein

Beginn

Start Herbst 2020

Kontaktpersonen

Freiberger Diane
Mag. Diane Freiberger, MBA
Wissenschaftliche Leitung
+43 5372 71819 174
Diane.Freibergerfh-kufstein.ac.at
Greiderer Georg
Georg Greiderer
Kontaktperson & Anmeldung
+43 5372 71819 201
business-schoolfh-kufstein.ac.at