Alumni & Career Services

DI (FH) Daniel Kuen - Facility Management

Flexibilität & Facility Management

Nach einem Schüleraustausch in Kanada entschloss sich Daniel Kuen spontan im Jahre 1999 das Studium Facility Management & Immobilienwirtschaft an der Fachhochschule Kufstein Tirol in Angriff zu nehmen. Bereits kurz nach dem Abschluss startete seine berufliche Karriere bei der Siemens VAI Metals Technologies GmbH in Linz Oberösterreich, wo er in mehreren Fachbereichen tätig war. Seine Flexibilität ermöglichte es ihm schon bald fast drei Jahre in Italien in der Nähe von Mailand tätig zu sein. Dort angekommen arbeitete er zunächst als Process-, Implementation- und Contract Manager und war zum Ende seines Aufenthalts in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung für die erfolgreiche Einführung des Compliance Management verantwortlich.
Im Jahre 2008 ergab sich dann die Chance wieder nach Österreich zurückzukehren und die Abteilung Facility Management zu übernehmen. Hier konnte Daniel Kuen die gesamte Bandbreite des Facility Management im Bürobereich auf einer Nettogrundfläche von 36.000 m2 anwenden und leben. Nach äußerst spannenden, abwechslungsreichen viereinhalb Jahren in dieser Funktion erfüllte sich Daniel Kuen einen Traum: Er kündigte bei seinem Arbeitgeber und machte sich auf, im Rahmen einer kleinen Weltreise, fremde Kulturen kennenzulernen und sein Leben auf eine andere Art zu erfahren.
Nun ist die BRP Powertrain GmbH und Co KG, besser bekannt als Rotax, die berufliche Herausforderung von Daniel Kuen. Aufgrund einer völlig neuen Ausrichtung des Unternehmens hat er als Verantwortlicher für den Bereich Gebäudemanagement eine spannende Spielwiese mit viel Entwicklungspotenzial gefunden. Bei Rotax bleibt derzeit kein Stein auf dem anderen liegen und er ist stolz darauf ein wesentlicher Bestandteil dieser Veränderung zu sein.

Navigation

News der FH Kufstein

Jetzt noch Restplatz sichern!

Für den Studienstart im Herbst 2019/20 bieten einzelne Studiengänge noch Plätze an.

Mehr erfahren
INTERREG-Projekt „Attraktiver Tourismus“ startet

Die Fachhochschule Kufstein Tirol und die Fachhochschule Salzburg erarbeiten gemeinsam mit vielen Partnern aus Bayern, Salzburg und Tirol ein grenzüberschreitendes Großprojekt mit einem intermodalen Rahmenthema: Attraktivität des Tourismus als Arbeitgeber.

Mehr erfahren
Stellungnahme der wahlwerbenden Parteien zum FH-Sektor

Die Österreichische Fachhochschul-Konferenz (FHK) stellte 5 Fragen an die wahlwerbenden Parteien, betreffend ihrer Position zu Fachhochschulen, deren Stellenwert für Österreich und den künftigen finanziellen und gesetzlichen Rahmenbedingungen für den FH-Sektor

Mehr erfahren