Alumni & Career Services

Daniel Gruber - Europäische Energiewirtschaft

Energie als Antriebskraft

Nach Abschluss der Höheren technischen Lehranstalt für Mechatronik in Saalfelden, absolvierte er das Bachelorstudium für Europäische Energiewirtschaft an der Fachhochschule Kufstein. Nach einigen Praktika bei der TIWAG-Tiroler Wasserkraft AG während des Studiums, bekam Daniel Gruber die Chance im Bereich Portfoliomanagement, einem neu entwickelten Bereich bei der TIGAS-Erdgas Tirol GmbH, sein erlerntes Wissen in die Praxis umzusetzen. „Ins kalte Wasser geworfen zu werden, würde ich zum Zeitpunkt meines Berufseintritts als eine sehr milde Aussage, bezeichnen“ so der Absolvent heute. Innerhalb seiner dreijährigen Tätigkeit im Portfoliomanagement der TIGAS-Erdgas Tirol GmbH mit Hauptverantwortung für den Bereich Gaseinkauf, entwickelte sich das Unternehmen vom regionalen Gasversorger zu einem internationalen Gashändler. Neben seinem Berufseintritt absolvierte Daniel Gruber das berufsbegleitende Masterstudium für Europäische Energiewirtschaft an der FH-Kufstein. „Die Kombination, langjährige berufserfahrene Experten aus der Energiewirtschaft mit jungen, wissbegierigen und kreativen Bachelorabsolventen, ergab nicht nur eine gute Mischung für die Zusammenarbeit untereinander sondern erwies sich auch als ein großer gegenseitiger Mehrwert. Das Privileg mit einer Garde an etablierten Experten aus den verschiedensten Bereichen zusammen studieren zu können, stellte sich für mich als unbezahlbar dar“, sagt Daniel Gruber. Ein berufsbegleitendes Studium neben einem Vollzeitjob erfordert nicht nur Eigenschaften wie Arbeitseinsatz, Verantwortungsbewusstsein und Disziplin sondern verlangt auch von seinem Umfeld wie z.B. Familie und Freunde ein hohes Maß an Toleranz und Unterstützung. Auf die oft gestellte Frage ob er es heute nochmal genauso machen würde sagte er „Ja!“.

Navigation

News der FH Kufstein

Jetzt noch Restplatz sichern!

Für den Studienstart im Herbst 2019/20 bieten einzelne Studiengänge noch Plätze an.

Mehr erfahren
INTERREG-Projekt „Attraktiver Tourismus“ startet

Die Fachhochschule Kufstein Tirol und die Fachhochschule Salzburg erarbeiten gemeinsam mit vielen Partnern aus Bayern, Salzburg und Tirol ein grenzüberschreitendes Großprojekt mit einem intermodalen Rahmenthema: Attraktivität des Tourismus als Arbeitgeber.

Mehr erfahren
Stellungnahme der wahlwerbenden Parteien zum FH-Sektor

Die Österreichische Fachhochschul-Konferenz (FHK) stellte 5 Fragen an die wahlwerbenden Parteien, betreffend ihrer Position zu Fachhochschulen, deren Stellenwert für Österreich und den künftigen finanziellen und gesetzlichen Rahmenbedingungen für den FH-Sektor

Mehr erfahren