Studieninfos

Anerkennung früherer Studienleistungen

Bezüglich der Anerkennung nachgewiesener Kenntnisse, die an anderen Bildungseinrichtungen erworben wurden, gilt das Prinzip der lehrveranstaltungsbezogenen Anerkennung.
Die Gleichwertigkeit der erworbenen Kenntnisse mit dem Anforderungsprofil hinsichtlich Inhalt und Umfang der zu erlassenden Lehrveranstaltungen ist auf Antrag der oder des Studierenden festzustellen. Bei Feststellung der Gleichwertigkeit werden positiv absolvierte Prüfungen anerkannt. Ein Besuch der Lehrveranstaltung und eine Wissensüberprüfung sind in diesen Fällen nicht vorgesehen.
Besondere Kenntnisse bzw. Erfahrungen aus der beruflichen Praxis werden in Bezug auf die Anrechnung von Lehrveranstaltungen bzw. des Berufspraktikums ebenfalls auf Antrag berücksichtigt; das gilt insbesondere für berufsbegleitend organisierte Studiengänge.

Weitere und konkretere Informationen zur Anerkennung nachgewiesener Kenntnisse sind in unserer Allgemeinen Studien und Prüfungsordnung zu finden.

News der FH Kufstein

„DataKMU“ hilft Wirtschaftsunternehmen bei der Datenauswertung

Das Interreg-Forschungsprojekt „DataKMU“ wurde mit dem Ziel ins Leben gerufen, Einzelexpertisen zu vereinen. 6 Partnerinstitutionen aus der Wissenschaft unterstützen Wirtschaftstreiben bei der Entwicklung von Best-Practises für regionale Fragestellungen.

Mehr erfahren
MKM Studierende zeigen wie Angewandtes Marketing funktioniert

In einem ausführlichen Bericht beschreibt Dr. Holzweber, Hochschullehrer für Marketing, was unter angewandtem Marketing zu verstehen ist und welche Praxisprojekte die Studierendengruppen im letzten Semester durchgeführt haben.

Mehr erfahren
kubi – Bibliothek neu gedacht

Kitschromane, wissenschaftliche Handbücher, Kinderbücher, Datenbanken, Spiegelreflexkameras, Magazine. All das unter einem Dach? kubi – die neue Kufstein Bibliothek für Wissenschaft & Freizeit – macht‘s möglich!

Mehr erfahren