Studieninfos

ECTS Creditzuweisung

Die Studierbarkeit der Curricula unserer Studiengänge wird anhand des nach ECTS bemessenen Zeitumfanges bestimmt. Im Sinne des European Credit Transfer System werden den einzelnen Studienleistungen 30 Anrechnungspunkte je Semester bzw. 60 Anrechnungspunkte je Studienjahr zugeteilt. In Österreich entsprechen 60 ECTS Credits einer Jahresarbeitsleistung von 1.500 Stunden.

Berufspraktika und Bachelor- und Diplomarbeiten werden analog zu Lehrveranstaltungen behandelt. Grundsätzlich liegt der Vergabe der ECTS in den einzelnen Studiengängen ein bestimmter Berechnungsschlüssel zugrunde. Eingerechnet in die ECTS-Vergabesystematik sind Anwesenheitszeiten in Lehrveranstaltungen, Vor- und Nachbereitungszeiten sowie Selbststudienzeiten.

Der Lernaufwand für Studierende wir bei den Studierenden regelmäßig evaluiert und gegebenenfalls angepasst.

News der FH Kufstein

Innovative und nachhaltige Ansätze im Neubau und der Sanierung

Einen interessanten Einblick in die Entwicklung des ehemaligen Kasernengeländes in Bad Aibling, sowie die Verwendung verschiedener Standards in der Materialität und Konstruktion erhielten Studierende im Rahmen einer Exkursion.

Mehr erfahren
FH Kufstein Tirol unter Top 26 im österreichischen Hochschulvergleich

Seit 2016 wird die FH Kufstein Tirol jährlich vom Rankingspezialist U-Multirank ausgezeichnet. Letztes Jahr erhielt die Fachhochschule als einzige österreichische Hochschule in der Kategorie „Student Mobility“ eine Auszeichnung.

Mehr erfahren
Sustainability Award: großer Erfolg für das Bündnis Nachhaltige Hochschulen

Seit Oktober 2021 existiert das Bündnis Nachhaltige Hochschulen, nun wurde es mit dem zweiten Platz beim Sustainability Award 2022, in der Kategorie Regionale Kooperationen, ausgezeichnet.

Mehr erfahren