International

Unterbringung

Mietwohnungen

Studierende, die an einer Mietwohnung interessiert sind, sollten beachten, dass zuzüglich zu den monatlichen Mietkosten Betriebskosten, zumeist Ablöse oder Kaution sowie Kosten für Strom und Heizung bezahlt werden müssen.
Wohnungsangebote für Kufstein finden Sie auf zahlreichen Websites und auf diversen social Media Plattformen.

Wohngemeinschaften und möblierte Wohnungen

Wohngemeinschaften sind eine gute Alternative zum Studentenwohnheim. Hier liegt allerdings die Verantwortung für die Organisation allein bei den Studierenden. Die Studierenden der FH Kufstein bieten ein Forum über die Österreichische Hochschülerschaft an.

Studentenheim

Für Studierende, die gerne in Gesellschaft von Kolleg:innen wohnen wollen, bietet die FH Kufstein Tirol Errichtungs- und Betriebs GmbH ein eigenes Studentenheim. Die International Student Residence (ISR) zeichnet sich durch ihre ruhige Lage am Inn aus. Auf dem vorbeiführenden Rad- und Fußgängerweg (Innpromenade) erreicht man das Stadtzentrum in ca. 10 Gehminuten und die Fachhochschule in ca. 15 Gehminuten. In den drei modernen Gebäuden der International Student Residence stehen 55 Einzel- und 35 Doppelstudios zur Verfügung.

News der FH Kufstein

„Warum wir noch zu retten sind“ erklärte Günther Mayr in der FH Kufstein Tirol

In einem spannenden Vortrag erläuterte Günther Mayr, der Leiter der ORF Wissenschaft, wie die weltweiten Klimaveränderungen durch regionale Maßnahmen positiv beeinflusst werden können.

Mehr erfahren
Best Meeting Thesis Austria Award 2022 für FH Kufstein Tirol

Wissenschaftliche Forschung in der Meetingindustrie wird durch das Austrian Convention Bureau (ACB) ausgezeichnet. Preisträgerin 22 wurde Lena Reil, MA der FH Kufstein Tirol mit einer herausragenden Masterarbeit in Sachen Nachhaltigkeit in der MICE-Industrie.

Mehr erfahren
Management Forum Kufstein – Der Krieg in der Ukraine

Seit dem 24.02.2022 herrscht Krieg in Europa - direkt vor unserer Haustür. Doch wie viel wissen wir wirklich über den Konflikt? Warum findet er überhaupt statt? Wie sollte sich Österreich verhalten? Diesen und anderen Fragen widmet sich Mag. Peter Trost, studierter Betriebswirt und Stabsoffizier im Rahmen seines Vortrags.

Mehr erfahren