International

ECTS Creditzuweisung

Die Studierbarkeit der Curricula unserer Studiengänge wird anhand des nach ECTS bemessenen Zeitumfanges bestimmt. Im Sinne des European Credit Transfer System werden den einzelnen Studienleistungen 30 Anrechnungspunkte je Semester bzw. 60 Anrechnungspunkte je Studienjahr zugeteilt. In Österreich entsprechen 60 ECTS Credits einer Jahresarbeitsleistung von 1.500 Stunden.

Berufspraktika und Bachelor- und Diplomarbeiten werden analog zu Lehrveranstaltungen behandelt. Grundsätzlich liegt der Vergabe der ECTS in den einzelnen Studiengängen ein bestimmter Berechnungsschlüssel zugrunde. Eingerechnet in die ECTS-Vergabesystematik sind Anwesenheitszeiten in Lehrveranstaltungen, Vor- und Nachbereitungszeiten sowie Selbststudienzeiten.

Der Lernaufwand für Studierende wir bei den Studierenden regelmäßig evaluiert und gegebenenfalls angepasst.

News der FH Kufstein

Marketingstrategie für Minnid

Im Rahmen eines Praxisprojektes erhielten Bachelorstudierende aus dem Studiengang Unternehmensführung die Chance eine Marketingstrategie für die Firma Minnid zu entwickeln und diese auch praktisch umzusetzen.

Mehr erfahren
E-Mobilität auf dem Vormarsch

Studierende der FH Kufstein Tirol entwickelten für die Stadtwerke Dorfen ein E-Mobilitätskonzept. Das Hauptaugenmerk lag dabei in den Bereichen Carsharing, Fuhrparkmanagement und Ladeinfrastruktur.

Mehr erfahren
Kooperation der Energiespar-Expert:innen für Kufstein

Stadtwerke Kufstein und Fachhochschule Kufstein Tirol machen sich gemeinsam stark für effektive Energiespar-Maßnahmen.

Mehr erfahren