Studieninfos

ECTS Creditzuweisung

Die Studierbarkeit der Curricula unserer Studiengänge wird anhand des nach ECTS bemessenen Zeitumfanges bestimmt. Im Sinne des European Credit Transfer System werden den einzelnen Studienleistungen 30 Anrechnungspunkte je Semester bzw. 60 Anrechnungspunkte je Studienjahr zugeteilt. In Österreich entsprechen 60 ECTS Credits einer Jahresarbeitsleistung von 1.500 Stunden.

Berufspraktika und Bachelor- und Diplomarbeiten werden analog zu Lehrveranstaltungen behandelt. Grundsätzlich liegt der Vergabe der ECTS in den einzelnen Studiengängen ein bestimmter Berechnungsschlüssel zugrunde. Eingerechnet in die ECTS-Vergabesystematik sind Anwesenheitszeiten in Lehrveranstaltungen, Vor- und Nachbereitungszeiten sowie Selbststudienzeiten.

Der Lernaufwand für Studierende wir bei den Studierenden regelmäßig evaluiert und gegebenenfalls angepasst.

News der FH Kufstein

Leistung macht sich bezahlt – auch in Euro!

Über 100.000 Euro wurden für hervorragende studentische Leistungen von 71 Studierenden in einer gemeinsamen Verleihungsfeier ausgeschüttet.

Mehr erfahren
Fachspezifischer Austausch

Bereits zum 17. Mal trafen sich Produktions- und Qualitätsverantwortliche aus Tiroler und Bayerischen Unternehmen zum Austausch im Rahmen des Lean Management und Six Sigma Netzwerkes der FH Kufstein Tirol.

Mehr erfahren
Eishockey-Leidenschaft kombiniert mit Studium

Eine Sport-Karriere betreiben oder studieren? An der FH Kufstein Tirol ist beides möglich. Gemeinsam mit dem Eishockeyteam HC Kufstein Dragons vergibt die Kufsteiner Fachhochschule jährlich zwei Scholarships.

Mehr erfahren